Datenschutz: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ellwangen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Facebook-Seite der LGS GmbH:

Die Landesgartenschau GmbH greift für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme dieser Seite zur Verfügung zu stellen. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Events für Seiten-Insights („Insights-Daten“) sind Facebook und die Landesgartenschau GmbH gemeinsam verantwortlich gem. Artikel 26 DSGVO. Nähere Informationen zu den „Insights-Daten“ sowie eine Vereinbarung zur Verantwortlichkeit erhalten Sie auf folgendem Link: https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy.

Facebook verwendet Cookies. Auf nachfolgendem Link wird erläutert, wie Facebook Cookies verwendet und welche Auswahlmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen: https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes. Die Datenverarbeitung unsererseits beschränkt sich auf die Pflege der Plattformen (Posts, Kommentare und Antworten hierauf). Wir nutzen die Plattform zu Marketingzwecken. Die Datenverarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Datenschutzinformationen für die Instagram-Seite der LGS GmbH:

Wir betreiben eine Instagram Seite: https://www.instagram.com/landesgartenschau_2026/.

Hierfür nutzen wir die technische Plattform und die Dienste des Anbieters Instagram LLC, 1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diesen Dienst in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von dem Anbieter verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt. Wir haben keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der durch den Anbieter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte, insbesondere in Länder außerhalb der Europäischen Union. Angaben darüber, welche Daten durch den Anbieter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstes: https://help.instagram.com/155833707900388 .

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Verarbeitung Ihrer Daten in den Privatsphäre-Einstellungen Ihres Profils zu beschränken. Informationen zu den Privatsphäre-Einstellungen finden Sie hier: https://help.instagram.com/196883487377501/?helpref=hc_fnav&bc[0]=368390626577968&bc[1]=1757120787856285.

Wir selbst verarbeiten keine Daten aus Ihrer Nutzung dieses Dienstes.

Gewinnspiele Facebook / Instagram

Auf unserer Facebook Fanpage und auf Instagram bieten wir Gewinnspiele an. Durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet werden. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist mithin Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO. Die bei uns hierfür gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels unverzüglich gelöscht. Auf Facebook und Instagram bleiben die Daten allerdings bestehen und werden nicht gelöscht. Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie auf unserer Facebook Fanpage unter Info – Datenrichtlinie:

https://www.facebook.com/Landesgartenschau2026/. Informationen über die Datenverarbeitung durch Instagram erhalten Sie  in der Datenschutzerklärung des Dienstes: https://help.instagram.com/155833707900388.

Zusatz zur Datenschutzerklärung der Landesgartenschau Ellwangen 2026-Seite bzgl. Gewinnspiele bei Veranstaltungen/Messen:

Bei Veranstaltungen/Messen bieten wir Gewinnspiele an. Durch die Teilnahme an einem unserer Gewinnspiele erklären Sie sich mit der Verarbeitung der hierin angegebenen Daten einverstanden. Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspieles verwendet. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre Zustimmung, somit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, Art. 7 DSGVO. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht.

 

Informationen zur Datenverarbeitung nach Art. 13 DSGVO im Zusammenhang mit der digitalen Bürgerbeteiligung der LGS Ellwangen 2026

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

Landesgartenschau Ellwangen 2026 GmbH
Bahnhofstraße 6
73479 Ellwangen

T: 07961 / 84 652
E: info@ellwangen2026.de

2. Kontaktmöglichkeiten des/der Datenschutzbeauftragten

T:  07961 / 84 292
E: datenschutz@ellwangen.de

3. Art der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden

Für die Durchführung der digitalen Bürgerbeteiligung Landesgartenschau 2026 verarbeitet die LGS Ellwangen 2026 GmbH folgende personenbezogenen Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer.

4. Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Bürgerbeteiligung verarbeitet. Bei Ankreuzen der Newsletter-Option werden die Daten darüber hinaus für die Zusendung von Neuigkeiten in Bezug auf die Landesgartenschau Ellwangen 2026 verwendet. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist jeweils die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO.

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Firma „eveeno“ stellt die Online-Event-Software für die Reservierung der Perspektivräume zur Verfügung. Diese Firma verarbeitet insoweit in unserem Auftrag die bei der Anmeldung/ Reservierung angegebenen Daten. Im Übrigen werden die Daten ausschließlich innerhalb der LGS Ellwangen 2026 GmbH gespeichert und verwendet. 

6. Speicherdauer der personenbezogenen Daten bei uns

Nach Beendigung der digitalen Bürgerbeteiligung zur Landesgartenschau 2026 werden die hierfür erhobenen Daten unverzüglich gelöscht bzw. vernichtet. Die für den Newsletter angegebenen personenbezogenen Daten bleiben gespeichert, bis der Newsletter gekündigt oder die Einwilligung in diese Datenverarbeitung widerrufen wird.

7. Widerruf der Einwilligung

Die erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der LGS Ellwangen 2026 GmbH widerrufen werden.

8. Betroffenenrechte nach Art. 15 ff. DSGVO

Die von einer Datenverarbeitung betroffenen Personen haben das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung (Art. 15 DSGVO), auf die Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO), auf die Löschung der Daten (Art. 17 DSGVO) und auf die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), sofern die rechtlichen Voraussetzungen dafür vorliegen. Sie können verlangen, die bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß Art. 20 DSGVO zu erhalten oder zu übermitteln. Sie können nach Art. 21 DSGVO Widerspruch einlegen. Unbeschadet anderer Rechtsbehelfe besteht das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Tel.: 0711/61 55 41 0, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de).