Konversion: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ellwangen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Konversion

Konversionsprozess in Ellwangen

Nach der Entscheidung des Bundesministeriums für Verteidigung vom 26.10.2011 wurde der Bundeswehrstandort Ellwangen weitgehend geschlossen. Das Transportbataillon 465, das Bundeswehrdienstleistungszentrum, das Kraftfahrerausbildungszentrum sowie die Sanitätsstaffel wurden aufgelöst bzw. verlegt. Das Bundessprachenamt – Sprachenzentrum Süd bleibt als zivile Behörde in einigen Gebäuden der Reinhardt-Kaserne erhalten.

Die Frage der Nachnutzung der Konversionsflächen wurde und wird mit dem Landkreis, den Städten und Gemeinden der Raumschaft, in den Gremien und unter Beteiligung der Bürger beständig weiterentwickelt und diskutiert. Neben verschiedenen Machbarkeitsstudien wurde ein Konversionsentwicklungskonzept (KEK) für den Konversionsraum Ellwangen/Rainau erstellt (KEK-Endbericht zum Download). (PDF-Datei)

Die von der Konversion betroffenen Flächen wurden Zug um Zug von der Bundeswehr geräumt und an die Eigentümerin, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) zurück gegeben.

Mit Kaufvertrag vom 28.04.2016 wurden nach dem Vollzug eines Gemarkungstauschs zwischen der Gemeinde Rainau und der Stadt Ellwangen die Sportflächen, das ehem. Betriebsstofflager sowie die außerhalb des Kasernenzauns liegenden Regenüberlaufbecken, Großabscheider und Wassergraben von der Stadt bei der BImA erworben. Der Umbau des Sportplatzes West zu einem Kunstrasenspielfeld sowie der Sanitäranbau an die vorhandene Sporthalle durch das Land Baden-Württemberg stellen den ersten Schritt zum Ausbau des Sportzentrums Hungerberg, das gleichermaßen durch Ellwanger Vereine und die Bewohner der Landeserstaufnahmestelle genutzt wird, dar.

Im Bereich Mühlberg ist als Ergänzung zum Bundessprachenamt – Sprachenzentrum Süd die Etablierung eines Bildungscampus vorgesehen.

Neben der geplanten Gesundheitsakademie des Ostalbkreises und einem Hochschulstandort für Pflegeberufe wird im sog. Z-Bau die Europäische Ausbildungs- und Transferakademie für junge Erwachsene (EATA) in Betrieb gehen. Jugendliche aus Ländern mit hoher Jugendarbeitslosigkeit und junge Flüchtlinge mit hoher Bleibeperspektive erhalten Sprachschulungen und werden parallel auf eine Ausbildung oder einen Beruf vorbereitet. Dieses Leuchtturmprojekt der WINRegion Ostalbkreis wird durch die Europäische Union und das Land Baden-Württemberg mit der namhaften Summe von über 9,2 Mio. Euro. gefördert.

www.efre-bw.de

Übergabe der Fördermittelbescheide

Übergabe der Fördermittelbescheide v.l.n.r. Landrat Klaus Pavel, Ministerialdirektorin Grit Puchan, Oberbürgermeister Karl Hilsenbeck, Dr. Klaus Vogt, Vorstand Kolping-Bildungswerk Württemberg e.V.

Pressemitteilung (PDF-Datei)
Ellwangen erhält über neun Millionen Euro für "Europäische Ausbildungs- und Transfer-Akademie für junge Erwachsene" (EATA)

Erster „Hammerschlag“ zum Baubeginn der EATA

Am Donnerstag, 16. August 2018 fand nun der erste „Hammerschlag“ zum Baubeginn der Europäischen Ausbildungs- und Transferakademie für junge Erwachsene statt.

Dazu kam auch Peter Hauk, Minister für ländlichen Raum, Verbraucherschutz und Landwirtschaft in Baden-Württemberg, und würdigte den Baubeginn mit einem Grußwort.

Im Anschluss schwang er gemeinsam mit anderen Amtsträgern den Hammer und läutete somit den symbolischen Baubeginn ein.

Link zur Pressemitteilung 16.08.2018 vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Ehemaliges Bundeswehrdienstleistungszentrum (BwDLZ)

Die Flächen des ehemaligen Bundeswehrdienstleistungszentrums (BwDLZ) in der Karl-Stirner-Straße wurden von der Stadt Ellwangen gekauft und die noch bestehenden Gebäude werden r abgebrochen. Die derzeitige Planung sieht ein hochwertiges Baugebiet mit viel Grün vor und umfasst Ein- und Mehrfamilienhäusern mit rund 60 Wohneinheiten.

Zwischenzeitlich wurden die Vorarbeiten abgeschlossen. Mit dem Verkauf der Bauplätze wurde begonnen. Die beiden Punkthäuser und die ersten Einfamilienhäuser werden bereits gebaut.

 

Michael Sinn
Objektmanager
Mobiltelefon: 01709134687