Ausbildungsmesse: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ellwangen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Ausbildungsmesse

8. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Pressemitteilung: Ausbildungs- und Studienmesse Ellwangen findet vor Ort nicht statt – als Ersatz: interaktive Ausbildungs- und Studienmesse am 21.11.2020

Die für den 21. November 2020 terminierte Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen kann aufgrund der Corona-Pandemie live und vor Ort leider nicht stattfinden. Dafür wird an diesem Tag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr die Ausbildungs- und Studienmesse in einem virtuellen Format angeboten.

Über www.startit-messen.de können sich die Schülerinnen und Schüler direkt bei den Betrieben und Bildungseinrichtungen umfassend über die Ausbildungs- und Studienan­gebote informieren und  auch mit den Betrieben in einen direkten Kontakt treten. Es werden Gruppen-Chats und Speed-Datings mit Personalverantwortlichen angeboten. Beim Azubi-Talk kommt man ganz unkompliziert mit einem Auszubildenden des Wunschbetriebes ins Gespräch. Dieser Austausch ist für die Teilnehmer kostenlos.

Wie bei der bisherigen Messe vor Ort ist auch hier eine gute Vorbereitung unbedingt zu empfehlen: Das Messemagazin STARTit erscheint Anfang November, wird in den Schulen verteilt und liegt in öffentlichen Einrichtungen für Interessierte zum Mitnehmen bereit. Mit diesem Magazin kann man gezielt und optimal den virtuellen Messetag planen.

Dieses neue Angebot feiert in Ellwangen seine Premiere. Möglich war es durch die SDZ.Events und Messen GmbH in Kooperation mit den drei Schirmherren der Messe - dem Landratsamt Ostalbkreis, der Agentur für Arbeit und der Stadt Ellwangen.

Die Plattform ist ab Anfang November für erste Informationen und Anmeldungen z.B. zum Speed-Dating freigeschaltet. Nutzen Sie die Ausbildungs- und Studienmesse Ellwangen für die Planung Ihrer beruflichen Zukunft.   

Die interaktive Ausbildungsmesse Ellwangen findet statt am:

21. November 2020
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

7. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Am Samstag, 23. November 2019 öffnen sich zum 6. Mal von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr die Türen am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sowie den anliegenden Schulen Hariolf-Gymnasium und Eugen-Bolz-Realschule für die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse. Die schon zu einer festen Institution gewordene Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen erwartet auch in diesem Jahr wieder einen großen Besucherzuspruch. Ca. 140 Ausbildungsbetriebe aus Handwerk und Industrie, Banken, Krankenkassen, Polizei, sozialen Einrichtungen, Verwaltungen, beruflichen Schulen und Hochschuleinrichtungen werden sich erneut daran beteiligen. Wer die Gelegenheit nutzen will und viele Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten kennenlernen will, Unterstützung bei der Wahl seines Traumberufes benötigt oder wer ein erstes persönliches Gespräch führen möchte, der ist bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen genau richtig. In Gesprächen mit Ausbildungsleitungen, Personalchefs sowie Auszubildenden kann man sich über die Anforderungen, Aufgaben, Fertigkeiten und Bewerbungsbedingungen der jeweiligen Berufe, Schulen bzw. Studiengänge direkt aus erster Hand informieren. Auch in diesem Jahr gibt es auf der Messe für die Schülerinnen und Schüler das Angebot Bewerbungsfotos machen zu lassen und bei Bedarf die eigene Bewerbungsmappe checken zu lassen. Der Besuch der Messe ist kostenlos. Die Cafeteria des Beruflichen Schulzentrums sowie die Mensa des Hariolf Gymnasiums sorgen für das leibliche Wohl. Die Ausbildungs- und Studienmesse wird gemeinsam vom Landratsamt Ostalbkreis, der Stadt Ellwangen und der Agentur für Arbeit Aalen veranstaltet. Detaillierte Informationen zur Messe und viele Tipps zu Ausbildung, Beruf und Karriere in unserer Region finden sich im Ausbildungsmagazin STARTit und unter www.start-it.de.

6. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Am Samstag, 24. November 2018 öffnen sich zum 6. Mal von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr die Türen am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sowie den anliegenden Schulen Hariolf-Gymnasium und Eugen-Bolz-Realschule für die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse.

Die schon zu einer festen Institution gewordene Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen erwartet auch in diesem Jahr wieder einen großen Besucherzuspruch. Ca. 140 Ausbildungsbetriebe aus Handwerk und Industrie, Banken, Krankenkassen, Poli-zei, sozialen Einrichtungen, Verwaltungen, beruflichen Schulen und Hochschuleinrich-tungen werden sich erneut daran beteiligen.Wer die Gelegenheit nutzen will und viele Ausbildungsberufe und Studienmöglichkei-ten kennenlernen will, Unterstützung bei der Wahl seines Traumberufes benötigt oder wer ein erstes persönliches Gespräch führen möchte, der ist bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen genau richtig. In Gesprächen mit Ausbildungsleitungen, Personalchefs sowie Auszubildenden kann man sich über die Anforderungen, Aufga-ben, Fertigkeiten und Bewerbungsbedingungen der jeweiligen Berufe, Schulen bzw. Studiengänge direkt aus erster Hand informieren.Auch in diesem Jahr gibt es auf der Messe für die Schülerinnen und Schüler das An-gebot Bewerbungsfotos machen zu lassen und bei Bedarf die eigene Bewerbungs-mappe checken zu lassen. Der Besuch der Messe ist kostenlos. Die Cafeteria des Be-ruflichen Schulzentrums sowie die Mensa des Hariolf Gymnasiums sorgen für das leibliche Wohl. Die Ausbildungs- und Studienmesse wird gemeinsam vom Landrats-amt Ostalbkreis, der Stadt Ellwangen und der Agentur für Arbeit Aalen veranstaltet.Detaillierte Informationen zur Messe und viele Tipps zu Ausbildung, Beruf und Karrie-re in unserer Region finden sich im Ausbildungsmagazin STARTit und unter www.start-it.de.Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, Landrat Klaus Pavel und Elmar Zillert, Leiter der Agentur für Arbeit Aalen, freuen sich auf Ihren Besuch.

5. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Am Samstag, 25. November 2017 öffnen sich zum 5. Mal von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr die Türen am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sowie den anliegenden Schulen Hariolf-Gymnasium und Eugen-Bolz-Realschule für die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse. Die schon zu einer festen Institution gewordene Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen erwartet auch in diesem Jahr wieder einen großen Besucherzuspruch.

Über 120 Ausbildungsbetriebe aus Handwerk und Industrie, Banken, Krankenkassen, Polizei, sozialen Einrichtungen, Verwaltungen, beruflichen Schulen und Hochschuleinrichtungenwerden sich erneut daran beteiligen. Wer die Gelegenheit nutzen will und viele Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeitender Region kennenlernen will, Unterstützung bei der Wahl seines Traumberufes benötigt oder wer ein erstes persönliches Gespräch führen möchte, der ist bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen genau richtig.

In Gesprächen mit Ausbildungsleitungen, Personalchefs sowie Auszubildenden kann man sich über die Anforderungen, Aufgaben, Fertigkeiten und Bewerbungsbedingungen der jeweiligen Berufe, Schulen bzw. Studiengänge direkt aus erster Hand informieren.

Erstmalig gibt es dieses Jahr auf der Messe für die Schülerinnen und Schüler das Angebot Bewerbungsfotos machen zu lassen und bei Bedarf die eigene Bewerbungsmappechecken zu lassen. Der Besuch der Messe ist kostenlos. Die Cafeteria des Beruflichen Schulzentrums ist bewirtet. Die Ausbildungs- und Studienmesse wird gemeinsam vom Landratsamt Ostalbkreis, der Stadt Ellwangen und der Agentur für Arbeit Aalen organisiert.

Für Aussteller:
Hier geht es zum Anmeldungsformular (118 KB) (PDF-Datei)

4. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Die 4. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse findet am 19. November 2016 von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr statt.

Die Stadt Ellwangen organisiert seit 2013 gemeinsam mit dem Ostalbkreis und der Agentur für Arbeit die Ausbildungs- und Studienmesse. Insgesamt informieren über 120 Aussteller über die unterschiedlichen Ausbildungs- und Studienberufe. Die Messe bietet Schülerinnen und Schüler Informationen aus erster Hand, über das sehr umfangreiche Angebot an Ausbildungs- und Studienplätzen. Teilweise informieren die Auszubildenden oder Studierenden über ihre Erfahrungen und können hilfreiche Ratschläge geben. Ein direkter und unkomplizierter Kontakt zu den Ausbildungsbetrieben und Hochschulen der Region ist die größte Stärke der Veranstaltung.

3. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Die 3. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse findet am 21.11.2015 von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr statt:

Die 3. Ausbildungs- und Studienmesse im Kreisberufsschulzentrum und den benachbarten Schulen Hariolf-Gymnasium und Eugen-Bolz-Realschule steht in den Startlöchern.

Über 120 verschiedene Aussteller geben an diesem Tag den Schülerinnen und Schülern sowie Eltern aktuelle Informationen über potentielle Ausbildungs- und Studiengänge. Es präsentieren sich verschiedene Unternehmen, Behörden und Schulen aus Ellwangen und der Region.

Veranstaltungsort sind das Kreisberufsschulzentrum, das Hariolf-Gymnasium und die Eugen-Bolz-Realschule.

Wer Unterstützung für seine Berufswahl sucht, sich für ein Praktikum interessiert oder wer schon konkrete Vorstellungen hat und ein erstes persönliches Gespräch führen möchte, der ist bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen genau richtig.

Die Organisation der Veranstaltung übernehmen das Landratsamt Ostalbkreis, die Agentur für Arbeit und die Stadt Ellwangen.

2. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Auch die 2. Ausbildungs- und Studienmesse am 22.11.2014 am Kreisberufschulzentrum in Ellwangen war ein voller Erfolg. Mit 115 Ausstellern präsentierten sich viele Unternehmen, Behörden und Schulen aus Ellwangen und der Region.

Die Ausbildungsmesse wird vom Landratsamt Ostalbkreis, der Agentur für Arbeit und der Stadt Ellwangen veranstaltet und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Berufsorientierung.

Schülerinnen und Schüler sowie Eltern erhielten von Ausbildern, Auszubildenden und auch von Vertretern der Hochschulen, aktuelle Informationen zu potentiellen Ausbildungs- bzw. Studiengängen.

1. Ellwanger Ausbildungs- und Studienmesse

Die 1. Ausbildungs- und Studienmesse am 23.11.2013 am Kreisberufschulzentrum in Ellwangen war ein voller Erfolg. Mit 100 Ausstellern präsentierten sich viele Unternehmen, Behörden und Schulen aus Ellwangen und der Region. Die Ausbildungsmesse wird vom Landratsamt Ostalbkreis, der Agentur für Arbeit und der Stadt Ellwangen veranstaltet und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Berufsorientierung.

Schülerinnen und Schüler sowie Eltern erhielten von Ausbildern, Auszubildenden und auch von Vertretern der Hochschulen, aktuelle Informationen zu potentiellen Ausbildungs- bzw. Studiengängen.

Die 2. Ausbildungs- und Studienmesse findet im Kreisberufsschulzentrum am 22.11.2014 in Ellwangen statt.

Parkmöglichkeiten während der Ausbildungsmesse auf einen Blick

Hier finden sie die Skizze zum Download

Anfahrskizze (PDF-Datei) (Stand November 2013)