Veranstaltungen: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ellwangen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Sonderausstellung "Hanne Dittrich – Kreuz-Spiele"

      Datum 16.09.2021 bis 24.10.2021
      Uhrzeit Ganztägig
      VeranstalterAlamannenmuseum Ellwangen
      OrtAlamannenmuseum Ellwangen
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Vom 16. September bis 24. Oktober 2021 ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Hanne Dittrich – Kreuz-Spiele: Installation mit Bildern zum 20-jährigen Bestehen des Alamannenmuseums Ellwangen" zu sehen.

      Hanne Dittrich ist dem Alamannenmuseum schon seit vielen Jahren verbunden – 2011 gestaltete sie "Jubiläumssteine" mit der Aufschrift "10 Jahre Alamannenmuseum". Das Einzigartige der Sonderausstellung "Kreuz-Spiele” zum 20-jährigen Bestehen des Museums sind die Installationen mit Bildern. So steht bei der 2019 und 2020 entstandenen Serie "Kreuz-Spiele" mit neun Eitemperabildern jeweils ein Quadrat-Kreuz im Mittelpunkt, jüngst entstandene "Coronazeit-Bilder” sind kreuzförmig aufgehängt. Die Besucher erwartet eine vielfältige Ausstellung mit Bildern aus fünf unterschiedlichen Bildreihen von 1985 bis heute – Eitempera auf Leinwand, Lasuraquarelle und Découpagen, Collagen auf Holz. Das Kreuz als Kompositionsanker kommt immer wieder vor und ist dann bildbestimmende Komponente: Ein Spiel um die Mitte.

      Die Arbeiten werden in reizvollem Kontrast mit den originalen Goldblattkreuzen der Alamannen präsentiert, die als die ersten christlichen Symbole in Süddeutschland zu werten sind und denen 2017 eine eigene Ausstellung im Alamannenmuseum gewidmet war. Etliche Werke sind auch im neuen Buch "Intuition und Zufall – von der spontanen Zeichnung zum Bild" von Hanne Dittrich enthalten, das im Alamannenmuseum erworben werden kann.
      Die Ausstellung wird am Donnerstag, 16. September 2021, um 19.30 Uhr eröffnet, es sprechen Oberbürgermeister Michael Dambacher und Museumsleiter Andreas Gut. Die Einführung in die Ausstellung hält der Kunsthistoriker Hermann Schludi. Musikalisch wird die Vernissage von Dietlinde Fuchs mit der Querflöte umrahmt. Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung ist frei.


      Im Begleitprogramm zur Ausstellung bietet das Alamannenmuseum am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 15 Uhr einen Vortrag von Museumsleiter Andreas Gut mit dem Titel "Das Kreuzsymbol in der Steinzeitarchäologie – zum Werk der Prähistorikerin Marie E. P. König (1899-1988)" an. Anschließend führt Hanne Dittrich in der Ausstellung. Die Finissage zur Ausstellung findet am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 15 Uhr statt. Auch hier ist der Eintritt frei.

      Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/kreuzspiele2021.

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 23.10.2021
      Uhrzeit 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      Eröffnung Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 23.10.2021
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      Konzert zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

      Datum 23.10.2021
      Uhrzeit 19:30 Uhr
      VeranstalterEvangelische Kirchengemeinde
      OrtSperatushaus

      Das Programm „Verfemt- Verfolgt- Ermordet/ Komponieren als Ho?nungsschimmer in dunkler Zeit“ würdigt drei bedeutende Komponisten, die während der Nazi Diktatur wegen ihrer jüdischen Herkunft mit Arbeitsverbot belegt, eingesperrt und ermordet wurden.
      Lieder und Gesänge von Pavel Haas, Erwin Schulho? und Viktor Ullmann.
      Esther Choi (Alt) und Paul Weigold (Klavier)

      Viktor Ullmann und Pavel Haas waren von 1941-1944 im Konzentrationslager Theresienstadt, tschechisch Terezín in der Nähe von Prag interniert. Sie wurden im Oktober 1944 mit einem der letzten Transporte nach Auschwitz gebracht und kurz darauf getötet.

      Info: Ev. Kirchengemeinde Ellwangen, Kantorat, Reinhard Krämer, Tel.: Fax: 07961 7961 9695435, kantorat(@)kirche-ellwangen.de.
      www.kirche-ellwangen.de

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 24.10.2021
      Uhrzeit 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      Benefizkonzert für den Förderkreis "Kleine Hände e.V."

      Datum 24.10.2021
      Uhrzeit 17:00 Uhr
      VeranstalterStädtische Musikschule
      OrtPalais Adelmann

      Gernot Stepper (Flöte) und Joachim Bilek (Klavier) interpretieren u.a. die Serenade op. 41 von Ludwig van Beethoven.
      Die Vereinsvorsitzende Frau Bettina Vierkorn-Mack wird in die Arbeit des Förderkreises „Kleine Hände e.V.“ einführen.

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      Benefizkonzert mit WildOne

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterDRK OV Ellwangen
      OrtStadthalle Ellwangen

      Benefizkonzert mit der Band WildOne

      Einlass: ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
       

      Eintritt frei. Der Erlös ist zugunsten des DRK Ortsvereins Ellwangen.
      Es gelten die 3G-Regeln.

      Theater in Ellwangen - Illusionen einer Ehe

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtSperatushaus

      Komödie von Eric Assous mit dem Tourneetheater Stuttgart.
      Ada und Felix sind nicht mehr ganz frisch verheiratet, aber glücklich. Eigentlich. Doch nun lockt die Neugierde, der Ausbruch aus dem Ehe-Einerlei. Sie will von ihm wissen, wie viele Seitensprünge er sich während der Ehe geleistet hat. Eine heikle Frage, die den trauten Ehemann nicht nur in Verlegenheit, sondern auch in außerordentliche Rage versetzt. Schließlich gibt er zwölf, meist sehr kurzlebige Begegnungen zu. Im Gegenzug gesteht Ada einen einzigen Seitensprung, der aber immerhin neun Monate andauerte. Felix ist fassungslos über die Untreue seiner Frau und will alles über seinen Nebenbuhler wissen. Sie ist jedoch nicht bereit, den Namen dieses „Einzigen“ preiszugeben. War es am Ende Felix’ bester Freund Erik, mit dem Ada regelmäßig Tennis spielt? Als Erik zufällig anruft, wittert der gehörnte Ehemann seine Chance und lädt ihn kurzerhand zum Mittagessen ein, bei dem der arme Erik gehörig in die Mangel genommen wird. Was bleibt nach diesem Nachmittag noch übrig von Felix` Freundschaft zu Erik und von seiner Ehe?
      Diese Komödie hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: sie zeichnet sich durch einen unerwarteten, raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende des Theaterabends in Atem und bis zum Schluss bei bester Laune! Diese Komödie ist vor allem eines: ein echter Genuss mit Minimalausstattung und Maximalwirkung! Ein Leckerbissen für drei Schauspieler – und fürs Publikum!

      Info und Karten zu 15,-- Euro (Erwachsene) und 5,-- Euro (Schüler): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de
       

      Konzert mit Dannemann & friends

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 21:00 Uhr
      OrtTSV Ballroom

      Am Samstag, den 30.10 2021, um 21 Uhr im TSV Ballroom in Ellwangen. Dannemann & Freunde mit Werner Dannemann (git/voc), Klaus Brosowski (keyboard), Bernd Berroth (Bass) und Peter Knapp (drums) sind seit Jahrzehnten von der württembergischen Rock/Blues Szene nicht wegzudenken. Nach über 20 aufgenommenen CDs in einem breiten Genre, stellt das Quartett nun einen neuen frischen Tonträger auf der Bühne vor: "Mystique" ist der Titel und meint damit die geheimnisvolle Natur des Lebens überhaupt. Ein Konzert von groovigen und virtuosen Tiraden, bei welchem natürlich auch bekanntere Rock - und Blues - Klassiker nicht fehlen werden. Ein Muss für alle Fans des knackigen Bluesrock Sound.

      Es gelten die aktuellen Corona-Regeln (3 G). Einlass 19 Uhr. Tickets gibt’s bei Juwelier Hunke zu 15 € VVK und AK 17 €.