JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Veranstaltungen

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

März
07
Gottesdienst mit musikalischem Schwerpunkt mit Pfarrerin Uta Knauss und JONTEF
Sonntag, 07.03.2021 um 17:00 Uhr
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Ellwangen
Ort: Evangelische Stadtkirche

Wos werd sajn? Das Beste aus 33 Jahren… Klezmermusik mit Gesang, Klarinette, Akkordeon und Violine. www.jontef.de. Der Eintritt ist frei, Spenden dienen der Aufwandsentschädigung der Musizierenden. Am Eingang wird man nach den Coronaregeln mit Name und Kontaktdaten erfasst, man kann sich auch vorher anmelden unter 07961/9695435 oder kantorat@kirche-ellwangen.de.

März
13
Unter Vorbehalt: Jumping fingers 2021 - Juan Carlos Arancibia Navarro
Samstag, 13.03.2021 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt
Ort: Palais Adelmann

Navarro gehört zu den aktivsten peruanischen Gitarristen seiner Generation. Schon während seines Studiums bei Oscar Zamora am Nationalen Musikkonservatorium (Conservatorio nacional de Música) in Lima gewann er den 2. Preis beim Vivace Gitarrenwettbewerb in der peruanischen Hauptstadt und spielte als Solist mit dem Orquesta Sinfónica Nacional seines Heimatlandes. Bereits 2005 unterrichtete der junge Künstler an einer renommierten Universität in Perú (UPC), im selben Jahr gewann er zudem den 1. Preis beim Nationalen Gitarrenwettbewerb in Arequipa.
2006 ging Carlos Navarro nach Deutschland, um an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Dale Kavanagh und Prof. Thomas Kirchhoff (Amadeus Guitar Duo) zu studieren. In Detmold absolvierte er bis 2009 sein künstlerisches Diplomstudium, 2012 bestand er dort sein Konzertexamen mit Auszeichnung. An der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf schloss er 2015 ein Masterstudium in Kammermusik bei Prof. Joaquín Clerch mit Bestnote ab.
Carlos Navarro erhielt 2008 den GWK-Förderpreis Musik der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit und gewann im selben Jahr ein Stipendium des Alumni-Vereins der Hochschule für Musik Detmold. Im November 2010 wurde ihm der Sonderpreis „Junge Kunst International“ der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold verliehen. Carlos Navarro unterrichtet seit mehreren Jahren in Deutschland und gibt zudem regelmäßig Meisterkurse in Perú und beim Internationalen Gitarrensymposion in Iserlohn, einem der größten Gitarrenfestivals weltweit. Seit Oktober 2014 unterrichtet er als Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Dortmund und leitet das neu gegründete Gitarrenensemble der TU.
Karten zu € 13 / Schüler: €: 5 (Vorschulkinder frei): Tourist-Information, Spitalstr. 4, Tel: 07961/84303, tourist@ellwangen.de.
Einlass: 18.30 Uhr

März
28
Unter Vorbehalt: Jumping fingers 2021: Maximilian Mangold (Gitarre)
Sonntag, 28.03.2021 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

Maximilian Mangold - Saitenzauber – von Barock bis heute

Maximilian Mangold gilt als einer der im Augenblick künstlerisch interessantesten deutschen Gitarristen. Der vielfache Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe gibt als gefragter Solist zahlreiche Konzerte im In- und Ausland und ist ein ebenso vielseitiger Kammermusiker in mehreren Ensembles. Mangolds bisherige 22 CD-Einspielungen werden in der Fachpresse überschwänglich gelobt und als Referenzaufnahmen gepriesen. Seine Konzerte wurden bereits von vielen deutschen und internationalen Rundfunkanstalten aufgezeichnet und gesendet.
In seinem Programm spannt er einen weiten Bogen von der Barockmusik über die Romantik bis hin zu spanischer Musik. Auf dem Programm stehen Werke aus vier Jahrhunderten von David Kellner, Johann Kaspar Mertz, Isaac Albeniz, Mario Castelnuovo-Tedesco u.a. Ein stilistisch höchst abwechslungsreiches Programm von barocker Strenge bis zu temperamentvoller spanischer Musik.

www.maximilianmangold-gitarre.de

Infos und Karten nur im Vorverkauf zu € 13,-- (erm: €: 5,--): Tourist-Information, Spitalstr. 4, Tel: 07961/84303, tourist@ellwangen.de. Einlass: 18.30 Uhr. (Nachholtermin vom 28.2.2021). Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Corona - Pandemie (auch Terminverschiebungen).

 

Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.