JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Aug
03
Stunde der Kirchenmusik
Samstag, 03.08.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde
Ort: Basilika

"Gregorianik und Orgel": Werke von Nicolas de Grigny (1672-1703), Hymnus "Ave maris stella", als Vorausgriff auf das Fest "Mariä Himmelfahrt" am 15. August, Maurice Duruflé (1902-1986), Prélude, Adagio et choral varié über das Veni creator op. 4 sowie von Jean Langlais (1907-1991) die sog. drei gregorianischen Paraphrasen ("Trois Paraphrases grégoriennes") op. 5  

Stiftsschola St. Vitus, gregorianischer Choral
Thomas Petersen, Orgel

Aug
03
Open-Air Theater - "Die Räuberinnen" recht frei nach Friedrich Schiller
Samstag, 03.08.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: TheaterMenschen Ellwangen e.V.
Ort: TheaterSenke im Schloss

Was wäre, wenn die beiden rivalisierenden Geschwister Moor in Schillers Räubern nicht Karl und Franz, sondern Karla und Franziska gewesen wären?
Schiller selbst wäre wohl irritiert gewesen, seine mannhaften Räuber von Frauen verkörpert zu sehen – noch dazu im 20. Jahrhundert!
Die zentralen Themen Freiheit, Verantwortung, Liebe, Anerkennung und Familie sind heute genauso aktuell wie vor 60 Jahren oder zu Schillers Zeiten.
„Die Räuberinnen” erzählt in Anlehnung an den Klassiker einerseits eine Familientragödie zwischen den Schwestern Karla und Franziska Moor, andererseits die Geschichte einer Gruppe von Außenseiterinnen, die versuchen, gegen den Mainstream zu schwimmen und dabei gehörig auf die schiefe Bahn geraten.
Rund um die zusammengewürfelte, von der Realität frustrierte Revoluzzerbande um Karla Moor entwickeln die Theatermenschen Ellwangen die rasant und bunt erzählte Handlung, die letztlich außer Kontrolle geraten muss!
Aufführungstermine:
Mittwoch, 24.07., 20 Uhr Premiere
Freitag, 26.07., 20 Uhr
Sonntag, 28.07., Frühvorstellung 18 Uhr
Freitag, 02.08., 20 Uhr
Samstag, 03.08., 20 Uhr letzte Vorstellung

Info: www.theatermenschen.de

Aug
04
Seenachtskonzert mit den Stuttgarter Salonikern
Sonntag, 04.08.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Kressbachsee

Die Stuttgarter Saloniker verwandeln den See in eine Konzertarena, ganz im Stile der großen Klassik Open Airs. Man darf der leichten klassischen Muse und der Unterhaltungsmusik der Vollblutmusiker auf dem See lauschen - gerne auch beim Picknick mit der ganzen Familie. Die Saloniker spielen live Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne. Das umfangreiche Konzert gliedert sich in drei Teile mit zwei Pausen, in denen das Publikum das mitgebrachte Picknick genießen und die meist selbstgemachten Köstlichkeiten mit denen der Nachbarn vergleichen und austauschen kann.
„Bravissimo - zu Wasser und zu Lande!“ – Ein romantisches Sommer Event für die ganze Familie.
Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Großen Stallung im Schloss, statt.

Mit freundlicher Unterstützung von: Auto-Center W&B und Stadtwerke Ellwangen.

Karten zu 15 € (erm 5 €): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de oder an der Abendkasse. Bei schlechter Witterung: Große Stallung im Schloss.
Einlass: 17 Uhr
Änderungen vorbehalten.


Aug
07
Bibel teilen
Mittwoch, 07.08.2019 um 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Gemeindehaus St. Wolfgang

Bibel teilen
 ab Mittwoch, 16. Januar 2019
 jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat
 jeweils 17.45 – 18.45 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang
 Leitung: Margreth Gaissmaier

Aug
09
Konzert des Liedpoeten Harald Immig mit der Sängerin Ute Wolf
Freitag, 09.08.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Harald Immig
Ort: Lesegarten Palais Adelmann

Im Programm stehen neue und bekannte lyrische und heitere Songs des Sängers vom Hohenstaufen. Die Konzerte von Harald Immig und Ute Wolf sind ein besonderes Erlebnis und wirken lange nach. Durch den einprägsamen Gesang von Harald Immig und Ute Wolf fühlen sich die Besucher individuell, auf „ihre“ Art angesprochen: ein Wechselspiel von lyrisch-poetischen, humorvoll-heiteren, bisweilen auch recht nachdenklichen Texten, die auf kurzweilige Art das Einerlei und die Sorgen des Alltags vergessen machen.
Kontakt und Reservierung: www.harald-immig.de oder 07165 8677. Karten zu 15,-- Euro an der Abendkasse.
Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Vortragssaal des Palais statt (Aufzug vorhanden).

Aug
10
Jumping fingers 2019: ARTIS GitarrenDuo und Guitarra a Dos
Samstag, 10.08.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Lesegarten Palais Adelmann


Zwei Duos - zwei Orte, beide gleichermaßen entfernt und doch verbunden. Historisch und sprachlich sind Spanien und Lateinamerika durch ein dichtes Netz verbunden. Auch musikalisch ist die Verwandtschaft, mit ihrer Verknüpfung von Klassik und Folklore nicht von der Hand zu weisen. Die beiden Duos aus Frankfurt und Hamburg breiten für den Hörer einen facettenreichen musikalischen Teppich aus. So zieht das ARTIS GitarrenDuo mit feurigen Werken von Astor Piazzolla und Enrique Granados die Zuhörer in ihren Bann und lässt dabei immer wieder die arabischen Einflüsse in der spanischen Musik aufblitzen. Guitarra a Dos legt den Fokus auf das Wirken lateinamerikanischer Komponisten und präsentiert Ursprüngliches aus dem Reich der Anden, sowie Zeitnahes von chilenischen Liedermachern, die ihre Erlebnisse politischer und emotionaler Umbrüche auf intimste Weise in ihren Stücken verarbeiten.

Guitarra a Dos
sind Ramona Beyer und German Gajardo Torres, die sich im Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) kennenlernten, wo sie ihre Abschlüsse als Master of Music und Diplomgitarrist erwarben. Das Repertoire von „Guitarra a Dos“ umfasst Werke von der Renaissace bis zur Moderne, wobei das besondere Augenmerk dem Wirken spanischer und lateinamerikanischer Komponisten gilt. Doch auch chilenische Lieder haben ihren Weg in das Programm des Duos gefunden, das das Publikum voller Natürlichkeit und harmonischem Miteinander in den innigen Dialog der beiden Musiker zieht.

Das ARTIS GitarrenDuo hat sich in den letzten Jahren weltweit einen festen Platz in der Konzertwelt gesichert. Einladungen zu Internationalen Musikfestivals und Konzertreisen führten das ARTIS GitarrenDuo als Künstler, Lehrer und Juroren nach Italien, Belgien, Litauen, Slowenien, Kroatien, Schottland, Tschechien, Kosovo und Polen. Zahlreiche 1. und 2. Preise bei internationalen Kammermusik-Wettbewerben in Italien, Spanien, Liechtenstein und Deutschland sowie mehrere Publikumspreise bestätigen die herausragende Qualität des Duos. Sie schlossen ihre Studien in Stuttgart (Prof. Johannes Monno sowie Ivo und Sofia Kaltchev) und Frankfurt (Prof. Michael Teuchert) mit Bestnote und Auszeichnung ab. In Hamburg (Prof. Olaf van Gonnissen) legten sie 2016 das Konzertexamen, den höchsten künstlerischen Abschluss in Deutschland, als erstes Duo in der Geschichte der Hamburger Musikhochschule mit Bestnote und Auszeichnung ab.

Infos und Karten zu 15 € (Schüler: 5 €): Tourist-Information, Spitalstr. 4, Tel: 07961/84303, tourist@ellwangen.de und an der Abendkasse.
Einlass: 18.30 Uhr.
 

Aug
10
Never Regret im Irish Pub Leprechaun
Samstag, 10.08.2019 um 21:00 Uhr
Veranstalter: Irisch-Schottischer Kulturverein e.V.
Ort: Irish-Pub LEPRECHAUN

Den Hochsommer lässt man am besten mit einer geballten Portion Rock´N Roll ausklingen. Das wissen auch die Jungs von „Never Regret“, die am 10. August im Irish Pub in Ellwangen zugange sein werden. Kennt man sie sonst eher als Hardrocker und Metaler, so trumpfen sie an diesem Abend vor allem mit Rock´N Roll Coversongs auf, unter die sich aber auch der ein oder andere Song aus eigener Feder mischt. Dem Leprechaun steht ein fetziger Abend bevor!

Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 5 €
Aug
12
Seniorentanz
Montag, 12.08.2019 um 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Jeningensaal

  Seniorentanz
 
    Ab Montag, 14. Januar 2019
    14.00 – 16.00 Uhr 14tägig im Jeningensaal, Leitung: Doris Persy

Aug
12
Geschichten zur guten Nacht
Montag, 12.08.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V. / TheaterMenschen Ellwangen e.V.
Ort: Garten Palais Adelmann

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gute Nacht Geschichten, dem ungeschriebenen Höhepunkt des Sommer in der Stadt. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß - von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten. Eintritt frei! Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.
Wollen Sie selbst gerne im Sessel Platz nehmen und lesen? Melden Sie sich telefonisch bei Jürgen Volmer, Tel.: 07961/569889, E-Mail: jurvo@gmx.de.


Aug
13
Geschichten zur guten Nacht
Dienstag, 13.08.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V. / TheaterMenschen Ellwangen e.V.
Ort: Garten Palais Adelmann

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gute Nacht Geschichten, dem ungeschriebenen Höhepunkt des Sommer in der Stadt. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß - von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten. Eintritt frei! Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.
Wollen Sie selbst gerne im Sessel Platz nehmen und lesen? Melden Sie sich telefonisch bei Jürgen Volmer, Tel.: 07961/569889, E-Mail: jurvo@gmx.de.


Einträge insgesamt: 52
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [6]
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.