JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

März
31
Theater in Ellwangen - "LOVE LETTERS" von A. R. Gurney
Sonntag, 31.03.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt Ellwangen
Ort: Speratushaus, Freigasse 5

Ein außergewöhnlicher Theaterabend mit LOU HOFFNER und HANSI KRAUS

Das Stück beginnt im April 1937 mit der Geburtstagseinladung von Melissa Gardner für Andrew Makepeace, dem Dritten, ihrem Mitschüler in der zweiten Klasse. Es entwickelt sich eine dramatische Liebes – Beziehungsgeschichte. Ein Mit- Aus- und wieder Zueinander. Sie teilen ihr Leben, fast nur schriftlich, in Form von Briefen und kurzen Mitteilungen. Und jeder versucht auf eigenen Beinen zu stehen. Während er mit 55 Jahren ein gefeierter, erfolgreicher Anwalt und Politiker ist, schlägt sie sich als Künstlerin eher schlecht als recht durchs Leben. Er hat sich eine Familie mit Hund geschaffen, sie hat den Alkohol zu ihrem ständigen Begleiter gemacht. Er eher zurückhaltend und kontrolliert, sie immer exzessiv bis zum Ende?? ….
Eine Frau, ein Mann, ihre Briefe und zwei hinreißende Darsteller – Lou Hoffner und Hansi Kraus – mehr braucht es nicht, um diese bezaubernde Geschichte einer großen Liebe zu erzählen. Love Letters, das 1988 uraufgeführte Stück des amerikanischen Dramatikers Albert Ramsdell Gurney, ist ein Kammerspiel der großen Gefühle und kleinen Gesten. Es gilt unter Kritikern als eines der besten amerikanischen Stücke der achtziger Jahre. Mit Scharfblick schaut Gurney hinter die Fassade von Wohlhabenheit und gesellschaftlichem Image. Die bezaubernde Geschichte einer großen Liebe, intelligent, frech, zuweilen aber auch gedämpft, zweiflerisch und melancholisch. Mit der „schönsten Liebesgeschichte der Welt“, dem Stück „Love Letters“ fesseln zwei rhetorisch bestens aufeinander eingeschossene Vorleseprofis mit Schauspiel-Background ihr Publikum...
Das, was Lou Hoffner und Hansi Kraus zwei Stunden lang darbieten, geht unter die Haut, ist
ergreifend, bewegend.

Info und Karten zu 15,-- Euro (Erwachsene) und 5,-- Euro (Schüler): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de

Apr
01
Melchiors Musizierstunde
Montag, 01.04.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Städtische Musikschule
Ort: Musikschule
Apr
02
Vortrag "Nationalparks in USA und Kanada - 3. Teil" von Wolfgang Kuhn
Dienstag, 02.04.2019 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Haus Kamillus, Erfurter Straße 28
Apr
03
Ausstellung "Simon Dittrich" geöffnet
Mittwoch, 03.04.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt
Ort: Palais Adelmann

„Simon Dittrich - „Ein Tropfen Licht I ?Rahmenbilder – Köpfe

17.03. - 14.04.2019

Palais Adelmann

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 - 17 Uhr.

Dauer der Ausstellung: 17. März bis 14. April 2019 / Palais Adelmann / Obere Straße 6, Ellwangen

Ankündigung: Ein Tropfen Licht II / Bilder und Skulpturen im Museum Aalen-Wasseralfingen / Mitte Juni bis 1. September 2019

Apr
03
Bibel teilen
Mittwoch, 03.04.2019 um 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Gemeindehaus St. Wolfgang

Bibel teilen
 ab Mittwoch, 16. Januar 2019
 jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat
 jeweils 17.45 – 18.45 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang
 Leitung: Margreth Gaissmaier

Apr
06
Ausstellung "Simon Dittrich" geöffnet
Samstag, 06.04.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt
Ort: Palais Adelmann

„Simon Dittrich - „Ein Tropfen Licht I ?Rahmenbilder – Köpfe

17.03. - 14.04.2019

Palais Adelmann

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 - 17 Uhr.

Dauer der Ausstellung: 17. März bis 14. April 2019 / Palais Adelmann / Obere Straße 6, Ellwangen

Ankündigung: Ein Tropfen Licht II / Bilder und Skulpturen im Museum Aalen-Wasseralfingen / Mitte Juni bis 1. September 2019

Apr
06
Maskenball am Campingplatz
Samstag, 06.04.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Liederkranz Pfahlheim
Ort: Kastellhalle Pfahlheim

Komödie in 3 Akten von Beate Irmisch

Jedes Jahr im Hochsommer treffen sich die Familien Bagger, Strössel und Pellmann zum Dauercamping am schönen Sonnenbachsee. Mit ihrer Devise „wie zu Hause“ haben sich die Herrschaften königlich mit ihren noblen Wohnwagen niedergelassen. Außer kleinen neidischen Seitenhieben verstehen sich die drei Familien recht gut, bis ihnen eines schönen Sommertages ein ausgedienter Wohnwagen die Sicht auf den geliebten See versperrt. Doch damit nicht genug, will der neue Pächter des Campingplatzes einen Teil des Sees als textilfreie Zone ausweisen.
Damit sind die Damen Bagger, Strössel und Pellmann ganz und gar nicht einverstanden im Gegensatz zu ihren holden Göttergatten, die gerne einen Blick auf diesen Strand werfen würden. Was Mann will und Frau verbietet, führt oft zu recht turbulenten, delikaten Szenen und Verwicklungen. Kein Wunder, wenn dann so mancher oder manche ordentlich ins Fettnäpfchen tritt.

Bewirtung und Saalöffnung 18:30 Uhr.

Kartenvorverkauf:
Kartenvorverkauf ab Freitag 22.3.2019: VR-Bank Pfahlheim oder per Telefon 0152 1820 7664 (18 - 20 Uhr) und an der Abendkasse
Eintrittspreis: Kartenvorverkauf 8,00 €
Abendkasse 9,50 €

Apr
07
Ausstellung "Simon Dittrich" geöffnet
Sonntag, 07.04.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt
Ort: Palais Adelmann

„Simon Dittrich - „Ein Tropfen Licht I ?Rahmenbilder – Köpfe

17.03. - 14.04.2019

Palais Adelmann

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 - 17 Uhr.

Dauer der Ausstellung: 17. März bis 14. April 2019 / Palais Adelmann / Obere Straße 6, Ellwangen

Ankündigung: Ein Tropfen Licht II / Bilder und Skulpturen im Museum Aalen-Wasseralfingen / Mitte Juni bis 1. September 2019

Apr
07
Geistliche Chormusik a cappella
Sonntag, 07.04.2019 um 17:00 Uhr
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde
Ort: Evangelische Stadtkirche

Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen
Leitung: Thomas Baur

http://www.kgw.aa.schule-bw.de/KGW1/index.php/schulprofil/ags/kammerchor

Das Programm spannt einen Bogen vom 16. Jahrhundert (Thomas Tallis, Giovanni P.d. Palestrina) über Frühbarock (Heinrich Schütz), Romantik (Albert Becker, Anton Bruckner, J. Gabriel Rheinberger), bis ins frühe 20. Jahrhundert (Hugo Distler, Randall Thompson, Francis Poulenc) und in die Gegenwart (Vytautas Miskinis, Eric Whitacre, Ola Gjeilo, u.a.).

Seit der Gründung des KGW-Kammerchores im Schuljahr 2005/06 hat der Chor schon einige vielbeachtete Konzerte gegeben und wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet und zum ersten Patenchor des SWR Vokalensembles Stuttgart ernannt.

Höhepunkt der Auszeichnungen war der erste Preis als bester Jugendchor beim Landeschorwettbewerb 2013. Hierdurch durfte der Chor das Land Baden-Württemberg beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar vertreten und platzierte sich unter den besten fünf Jugendchören Deutschlands. Beim Vortrag eines zeitgenössischen Chorwerkes setzte sich der KGW Kammerchor gegen alle Mitbewerber in seiner Kategorie durch.

Mehrmals wurde der Chor mit 1. und 2. Preisen bei den Baden-Württembergischen Schulchortagen ausgezeichnet.

Im Rahmen der SWR Patenschaft durfte der KGW Kammerchor ein Jahr lang das SWR Vokalensemble begleiten und gestaltete zum Abschluss ein gemeinsames Konzert, das schon mehrmals auf SWR 2 ausgestrahlt wurde. Höhepunkt war die Uraufführung des Agnus Dei von Martin Smolka unter der Leitung des Chefdirigenten des SWR Vokalensembles Marcus Creed.

Des Weiteren trat der Chor in den vergangenen Jahren bei eigenständigen Konzerten, schulischen Veranstaltungen, und Benefizkonzerten mit anderen Schulchören auf. Konzertreisen führten den Chor nach Frankreich, Tschechien, England, Ungarn, Österreich, Italien, Schweiz, Sachsen, Berlin, Dresden und 2016 zum 10-jährigen Jubiläum des Chores nach Atlanta in die USA. Höhepunkte waren Auftritte in der Dresdner Frauenkirche 2011, 2013 und 2018 und in der St. Pauls Cathedral, London und beim einem ZDF Fernsehgottesdienst. 2017 eröffnete der Chor das Festival Europäischer Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Das Highlight in diesem Schuljahr war eine Konzertreise nach Spanien mit erfolgreichen Konzerten und Auftritten unter anderem im berühmten Guggenheim-Museum in Bilbao.

Der Chor richtet sich an besonders motivierte oder begabte Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 12, die sich zusätzlich zum bestehenden AG-Angebot gesanglich engagieren möchten. Im Vordergrund steht die Erarbeitung klassischer a-cappella-Literatur von der Renaissance bis zum 20. und 21. Jahrhundert. Die Ergebnisse der erfolgreichen Arbeit wurden auf vier CD Produktionen gebannt.

Seit seiner Gründung wird der KGW Kammerchor von Thomas Baur geleitet.

http://www.kgw.aa.schule-bw.de/KGW1/index.php/schulprofil/ags/kammerchor

Info: Ev. Kantorat, Reinhard Krämer, Tel.:07961-9695435, Fax: 07961-9695436, kantorat@kirche-ellwangen.de, www.kirche-ellwangen.de.

Apr
08
Seniorentanz
Montag, 08.04.2019 um 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Jeningensaal

  Seniorentanz
 
    Ab Montag, 14. Januar 2019
    14.00 – 16.00 Uhr 14tägig im Jeningensaal, Leitung: Doris Persy

Einträge insgesamt: 38
«      1   |   2   |   3   |   4      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.