JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Juni
30
Ausstellung - Mit Verkohltem wollte ich Deinen Schatten halten
Sonntag, 30.06.2019 bis Sonntag, 25.08.2019
Veranstalter: Kunstverein Ellwangen e.V.
Ort: Schloss ob Ellwangen, Residenzgebäude

Jörg Mandernach & Friends

Malerei | Radierung | Installation | Fotografie | Video | Performance
 
Mit Lea Pagenkemper, Marcus Sendlinger, Gabriele Langendorf, Philipp Haager, Myriam Mayer, Markus Heller, Andy Dobler, Gert Wiedmaier, Tillmann Damrau und Jörg Mandernach.
 
Schattenbildungen und Projektionen spielen im Bereich menschlicher Erkenntnisprozesse im unmittelbaren wie im übertragenen Sinn eine wichtige Rolle. Nach dem Mythos Plinius’ d. Ä. sollte eine Umrisszeichnung zur Erinnerung des Geliebten den Beginn der Zeichenkunst und die Erfindung der Malerei markieren. Andererseits unterliegt die Wahrnehmung des Menschen auch den individuellen Projektionen, die sich der Einzelne von sich, von den Anderen und von den Dingen der Welt macht.
Jörg Mandernach greift in einer installativen Raumzeichnung im Marschallsaal und Weißen Saal im Ellwanger Schloss diesen Themenkomplex auf, der in den anderen Räumen des Kunstvereins durch Arbeiten von Künstlerfreunden eine Erweiterung in verschiedenen Bildmedien erfährt.
 
Ausstellungsdauer: 30.6. – 25.8.2019
Öffnungszeiten:
Samstag 14-17 Uhr
Sonn- und Feiertag 10.30 – 16.30 Uhr
weitere Infos: kunstverein-ellwangen.de
 

Juli
17
Sonderausstellung "Rom vor der Haustür - Das Welterbe Limes in Ellwangen. Eine Schülerprojekt-Ausstellung der Archäologie-AG des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen"
Mittwoch, 17.07.2019 bis Sonntag, 06.10.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen und Peutinger-Gymnasium Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Die schuleigene Archäologie-AG, welche dieses Jahr erstmals am Schulprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz "denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule" teilgenommen hat, präsentiert anschaulich die Resultate ihrer diesjährigen Arbeit. Das Projekt war ein Beitrag im Themenfeld "Gelebtes Erbe: Ein Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr" der Deutschen UNESCO-Kommission, die auch Schirmherrin von "denkmal aktiv" ist. Die mit der Teilnahme am Schulprogramm verbundene finanzielle Förderung ermöglichte eine intensive Auseinandersetzung mit dem transnationalen Welterbe Limes, welches sich auch durch die Gemarkung Ellwangens zieht. Dabei wurden in Exkursionen nicht nur der denkmalpflegerische Zustand des Bodendenkmals dokumentiert, sondern die Schüler lernten auch verschiedene archäologische Methoden aus erster Hand und nächster Nähe kennen. Ein besonderer Höhepunkt war schließlich der Austausch mit der Projektpartnerschule, der Humboldtschule aus Bad Homburg vor der Höhe im Taunus. Das dortige Limeskastell, die Saalburg, war Ort einen erfahrungsreichen zweitägigen Begegnungstreffens.

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=421156.

Juli
17
Bibel teilen
Mittwoch, 17.07.2019 um 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Gemeindehaus St. Wolfgang

Bibel teilen
 ab Mittwoch, 16. Januar 2019
 jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat
 jeweils 17.45 – 18.45 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang
 Leitung: Margreth Gaissmaier

Juli
17
DOGMAN - Ein Hundeleben (Film)
Mittwoch, 17.07.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Ellwanger Filminitiative
Ort: Kino Regina 2000

Italien/Frankreich 2018. Regie: Matteo Garrone
Spielfilm mit Marcello Fonte, Alida Baldari Calabria, Edoardo Pesce.
 
Eine Charakterstudie im Gewand eines leisen Thrillers ist Matteo Garrones „Dogman“. Der Hundefriseur Marcello, der von allen nur Dogman genannt wird, lebt mit seiner Tochter Alida im Vorort einer süditalienischen Küstenstadt ein bescheidenes aber glückliches Leben. Seine Nachbarschaft mag und akzeptiert den sanftmütigen und ruhigen Mann, doch sein harmonisches Leben wird durch den ehemaligen Boxer Simone, der den gesamten Ort tyrannisiert, betrübt. Ständige Demütigungen und ein bitteres Ereignis zwingen den Hundefriseur zu drastischen Maßnahmen. Er schmiedet einen furchtbaren Plan, um sich gegen Simone zu wehren und seine Würde zurückzugewinnen…
Der neue Film von »GOMORRHA«-Regisseur Matteo Garrone erzählt eine urbane Parabel, die stilistisch mehr an einen Western erinnert, als an einen Gangsterfilm.  ­

Dauer 102 Minuten, FSK ab 16 Jahren

Melden Sie sich für regelmäßige Progamminfos an bei efi-ellwangen@web.de

Juli
19
Luftschloss-Festival
Freitag, 19.07.2019 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Große Stallung und Klausengarten im Schloss ob Ellwangen

Das Luftschloss geht seine 3. Runde und schenkt Ellwangen die Festivalkultur, die es verdient mit aufstrebenden Bands, Innen- und Außenbühne, einer sagenhaften Location auf dem Schloss ob Ellwangen und ein facettenreiches Angebot mit Foodtruck, Pizza-Lodge und vier Bars!
Vor drei Jahren machte sich in Ellwangen eine Gruppe junger Leute auf den Weg, um eine neue Musikveranstaltung zu organisieren. Termin und Ort waren schnell gefunden und so entstand 2017 das erste Luftschlossfestival in der großen Stallung im Schloss Ellwangen. Junge Musik für junge Leute mit aktuellen Bands aus der House-, Hip-Hop- und Popszene. In der Trägerschaft der Stadt Ellwangen hat sich damit eine ideale Ergänzung zu den Ellwanger Heimattagen am 3. Juliwochenende auf dem Schloss etabliert. An diesem Wochenende treffen sich alle Ellwanger auf dem Berg, ein Pflichttermin auch für die Auswärtigen. Das Organisationsteam besteht mittlerweile aus 50 Helfern, die das Festival rund um die große Stallung stemmen: die Technik, das Booking, das Catering, die Betreuung der Künstler, Werbung und Kartenverkauf.
Bei der dritten Auflage treten auf: 

Afrob

Drunken Maidens

Sweet Lemmon

Infos gibt es unter https://luftschloss-festival.de und www.ellwangen.de.

Juli
20
Ellwanger Heimattage
Samstag, 20.07.2019
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Schloss ob Ellwangen

„Der Berg ruft!“
"Ochsentour und angenehm?", ein Widerspruch, sollte man denken. In Ellwangen hat dieser Satz aber durchaus seine Berechtigung. Denn auf dem Ellwanger Schloß läßt sich bei den Heimattagen trefflich feiern bei schäumendem Bier und knusprigem Ochsenbraten. Letzterer wird am Spieß in einem 20 Meter hohen Kaminturm gedreht und Portion für Portion an die heißhungrigen Besucher des Festes verteilt.
Bis es soweit ist, bedarf es aber einer wohldurchdachten Vorbereitung: die Gewürzmischung muß stimmen, das Feuer muß die richtige Temperatur haben, der Grill muß sich gleichmäßig drehen. Bis das Fleisch den richtigen Biß hat, vergehen schließlich gut 8 Stunden. Mit langstieligem Messer und weitem Schurz ausgerüstet nehmen der Oberbürgermeister und die Vertreter aus den Partnerstädten dann den Anschnitt vor. Wenn die Bürgergarde dazu noch ihren Salut geschossen hat, sind die Heimattage offiziell eröffnet.
Entstanden sind die Heimattage in den 50er Jahren, damals hieß das Motto noch "Beim Fürstpropst zu Gast". Seitdem ziehen die Ellwanger Jahr für Jahr am letzten Wochenende vor den Sommerferien auf das Schloß, wo man alte Bekannte trifft und neue Bekannte macht. Der herrliche Arkadenhof aus der Spätrenaissance oder die Stände und Sitzmöglichkeiten im Vorhof laden dazu gerade ein.

Info: Tourist-Information Ellwangen, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de

Vorläufiges Programm der 64. Ellwanger Heimattage 2019

An der Ausrichtung der Ellwanger Heimattage sind folgende Vereine beteiligt:
Stadtverband der sporttreibenden Vereine Ellwangen, Bürgergarde Ellwangen, DJK Ellwangen Abt. Judo, DLRG Ellwangen, FC Ellwangen, FCV Ellwangen, Hundefreunde Drachenherz, RV Rindelbach, SV Rindelbach, Allgemeine Rettungsverband Niedersachsen Süd OG Rindelbach, NaPo Ellwangen, SG Schrezheim, TSV Ellwangen, Landwirtschaftliche Kultur- und Technikfreunde e.V.

Vorprogramm am Freitag., 19.7.
Große Stallung:
18.30 Uhr: Luftschloss-Festival
 
Samstag., 20.7.:
Ab 16.30 Uhr: Beginn der Bewirtung (Ochsenbraten ab 18 Uhr)
Arkadenhof:
18 Uhr: Eröffnung mit der Ellwanger Bürgergarde im Arkadenhof, anschließend Ochsenanschnitt
18.30 bis 23.30 Uhr: Ensembles des Jugendblasorchester Ellwangen unter der Leitung von Wendelin Dauser
Äußerer Schlosshof:
Ab 19.30 Uhr: Liveband ‚Wild one‘
Garten hinter Jugendherberge:
19 – 22 Uhr: Kids- und Jugend-Disco-Party mit DJ ohne Altersbeschränkung
 
Sonntag., 21.7.:
Ab 10.30 Uhr: Beginn der Bewirtung
 
Basilika St. Vitus:
10 Uhr: Festgottesdienst in der Basilika St. Vitus
Arkadenhof:
12-15 Uhr: Auftritt des Musikvereins Schrezheim
18 Uhr: Auftritt des Musikvereins Rattstadt
Äußerer Schlosshof:
13 Uhr: Tanzaufführungen der TSV-Gruppe ‚Girls forever‘
14 – 15 Uhr: Vorführungen der DJK Judoabteilung auf der Bühne
15 Uhr: Tanzeinlagen von Urban Dance Crews (Keraamikas house of dance)
19.30 Uhr: Liveband ‚Sudden Inspiration‘
Große Stallung (ehem. Schafstall):
11 – 16 Uhr: Flohmarkt des Ellwanger Jugendrates
11 Uhr bis 17 Uhr: Kinderbetreuung der DJK Judoabteilung
11-13 Uhr und 14-16 Uhr: Kinderschminken
Veranstalter: Stadt Ellwangen / Kultur-, Presse- und Touristikamt
Ausrichtender Verein: Stadtverband der Sporttreibenden Vereine
 
Buspendelverkehr:
Samstag ab 17 Uhr und Sonntag ab 10.30 Uhr kostenloser, halbstündlicher Buspendelverkehr ab Bushaltestelle AOK (gegenüber Parkpalette).
Letzte Rückfahrt am Samstag ab Schloss um 23.15 Uhr; letzte Rückfahrt am Sonntag ab Schloss um 22.15 Uhr.
Hinweis: Der Bus kann auch von Rollstuhlfahrern genutzt werden.

Beflaggung:
Die Bevölkerung wird gebeten, während der Heimattage die Innenstadt zu beflaggen.
 
Abbiategrasso auf dem Wochenmarkt
Anlässlich der Ellwanger Heimattage wird am Samstag, 22. Juli Ellwangens italienische Partnerstadt Abbiategrasso wieder auf dem Wochenmarkt präsent sein. Es werden Käse, Wein, Olivenöl und Reis aus der Region von und um Abbiategrasso zum Verkauf angeboten. Es findet auch ein Verkauf vom Ellwanger Streuobstwiesenapfelsaft durch die Stadt Ellwangen statt.

 
Änderungen vorbehalten.

Juli
20
20. VR-Bank Freizeit Triathlon Ellwangen
Samstag, 20.07.2019 um 14:00 Uhr
Veranstalter: DJK-SG Ellwangen e.V.
Ort: Kressbachsee

Start am Kressbachsee (Damm) um 14 Uhr. 400 Meter Schwimmen -2 x 14 km - Radfahren und 2 x 3 km Laufen (Rundkurs) sind die Wettbewerbe.

Ausschreibung und Anmeldeformulare gibt es unter www.triathlon.ellwangen.com

Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 17. Juli bei der VR-Bank Ellwangen oder deren Zweigstellen. Startgeld: 10 EUR pro Person, 30 EUR pro Staffel.

Auskünfte:
Gerhard Winkens, Robert-Bosch-Straße 33, 73479 Ellwangen, Tel.07961/7495, Mobil: 015751662777. www.triathlon.ellwangen.com


Juli
20
Kindermusical Paul Pinguin will's wissen
Samstag, 20.07.2019 um 15:00 Uhr
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde
Ort: Speratushaus

Vom Pol zum Pool

Ellwanger Kinderchor, Leitung: Andrea Batz

1, 2, 3, 4, Paul, 6, 7. Aufregung in der Pinguinschule. Es war doch schon immer so. Wer zuerst schlüpfte, war 1, der nächste 2 usw. Wer braucht denn einen Namen? Paul braucht einen Namen. Er möchte mehr sein als die Nummer 5. Und er träumt von bunten Farben, von einer Welt, die nicht nur aus Weiß, Schwarz und Grau besteht. Das bringt ihm neben Ärger in der Schule auch Unverständnis seiner Eltern ein. Als dann sein Vater in der Zeitung eine Anzeige entdeckt, in der ein 1A-Pinguin-Job angeboten wird, steht Pauls Entschluss fest: Er nimmt den nächsten Albatros nach Hawaii.

So bunt wie die Farben, nach denen Paul sich sehnt, ist die Musik dieses wunderbaren Stückes: Pop, Rock, Ballade, Rumba, Zoo-Zirkus-Marsch, Tango und viel Happy-Hawaii-Feeling

Info: Ev. Kantorat, Reinhard Krämer, Tel.:07961-9695435, Fax: 07961-9695436, kantorat@kirche-ellwangen.de, www.kirche-ellwangen.de.

Juli
20
Familienforschung Workshops
Samstag, 20.07.2019 um 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Gemeinde Ellwangen
Ort: Ellwangen, Dr.-Adolf-Schneider-Straße 9

Drei Workshops zur Familienforschung (Genealogie) werden angeboten:
1. Wie fange ich an
2. Online-Recherche nutzen
3. Altdeutsche Schrift lesen
Die Workshops dauern jeweils eine Stunde und werden zweimal hintereinander angeboten. Geeignet für Erwachsene und Jugendliche. Die Teilnahme ist kostenlos.

Juli
20
Heimattage Ellwangen - WildOne live
Samstag, 20.07.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Äußerer Schlosshof

Von den bekanntesten Welthits über absolute Rockklassiker bis hin zu aktuellen Chartbreakern. Bei einem WildOne Konzert werden genau solche Knaller gespielt, die das Publikum von einer Coverrock-Band einfach erwartet.
12 Musiker mit 6 Vokalisten im Chor- und Leadgesang, einer kraftvolle Rhytmussektion und einem 4-köpfigen Bläsersatz. Eine Konstellation, die die Band deutlich von anderen absetzt und den einzigartigen Musikstil herbeiführt.

Eintritt frei.

Einträge insgesamt: 25
1   |   2   |   3      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.