JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Feb
07
Sonderausstellung "Gut betucht - Textilerzeugung bei den Alamannen" (verlängert bis 17. Januar 2021)
Freitag, 07.02.2020 bis Sonntag, 17.01.2021 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Bis 17. Januar 2021 (verlängert) ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Gut betucht – Textilerzeugung bei den Alamannen" zu sehen.

Im Mittelpunkt der Sonderausstellung zur Kleidung der Alamannen stehen neue Erkenntnisse der Textilarchäologie. Wolle und Leinen waren die hauptsächlich zur Verfügung stehenden Materialien. Anhand von archäologischen Funden werden die einzelnen Schritte vom Schaf zum fertigen Mantel nachvollziehbar. Doch die Herstellung von Leinenstoffen war noch viel aufwendiger.

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=424097.
 

Juni
27
Witz und Ironie - Humor bei Sieger Köder
Samstag, 27.06.2020 bis Sonntag, 20.09.2020
Veranstalter: Sieger Köder Museum
Ort: Sieger Köder Museum, Nikolaistr.12
Sonderausstellung im Sieger Köder Museum  vom 27. Juni- 20. September
  
In einer Sonderausstellung sind heitere Objekte, Skizzen, Bilder, Karikaturen und ein Glasfenster zu sehen, die die große Bandbreite des Schaffens Sieger Köders dokumentieren.
Ein billiger Jakob beim Besuch des Ellw. Krämermarktes, Rosenberger Auswanderer Richtung Amerika, 32 Original Zeichnungen zur Gründungslegende der Stadt, aber auch ein Gott Vater und Adam aus der "schwäbischen Schöpfung“ sind nur einige Beispiele der humorvollen Arbeiten von Sieger Köder.
Öffnungszeiten:
Samstag, Sonntag 10.30 - 17 Uhr
Dienstag bis Freitag 14 - 17 Uhr
Es ist nur der übliche Eintrittspreis zu bezahlen
Kontakt: Annette Bezler 07961 3250
Aug
13
Magic acoustic Guitars
Donnerstag, 13.08.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Cafe Omnibus
Ort: Cafe Omnibus

Seit elf Jahren zelebriert das Duo Roland Palatzky und Matthias Waßer akustische Gitarrenmusik zwischen Flamenco-Rhythmik und Multitechnik-Soli. Markantestes Stilelement der beiden Ausnahmegitarristen ist die perkussive Deckenarbeit für eine einzigartige Klangsymbiose. Es wird geklopft, geschabt und gekratzt oder mit dem Violinbogen und Bottleneck gespielt. Von temporeich bis besinnlich werden alle musikalischen Register gezogen. Leichtfüßig und tänzerisch-elegant ist das musikalischer Klangzauber auf technisch allerhöchstem Niveau. Die einfallsreiche Programmgestaltung der beiden Profis erstreckt sich von zahlreichen hochkarätigen Eigenkompositionen über klassische Stücke wie Mozarts "Rondo a la Turca", Jazzstandards wie "Sweet Georgia Brown" und Django Reinhardts "Djangos Tiger" bis hin zu Klassikern wie "Hotel California", "Sultans of Swing" oder "Tears inHeaven". "Magic acoustic Guitars" leben und lieben ihre Musik, geben den Melodien und Instrumenten mit ihrer absolut professionellen Virtuosität leidenschaftlichen Charakter. Das brachte dem Duo bei der Goldenen Künstler-Gala die Auszeichnung "Künstler des Jahres 2014" in der Sparte "Instrumentalisten" ein. Zahlreiche prominente Engagements und TV-Auftritte sind ein weiterer Beleg ihrer fesselnden Popularität, mit der sie ihr Publikum restlos in ihren Bann ziehen. Info: www.magic-acoustic-guitars.com.

Wegen der Corona-Problematik sind die Zuschauerplätze auf max. 50 Personen begrenzt. Karten zu 15 € (Erwachsene) und 12 € (erm.)  gibt es nur im Vorverkauf über die Tourist-Information Ellwangen, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de, keine Abendkasse.


Ausweichtermin bei schlechter Witterung: Donnerstag, 10. September.

Aug
14
Konzert des Liedpoeten Harald Immig mit der Sängerin Ute Wolf
Freitag, 14.08.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Harald Immig
Ort: Lesegarten Palais Adelmann

Im Programm stehen neue und bekannte lyrische und heitere Songs des Sängers vom Hohenstaufen. Die Konzerte von Harald Immig und Ute Wolf sind ein besonderes Erlebnis und wirken lange nach. Durch den einprägsamen Gesang von Harald Immig und Ute Wolf fühlen sich die Besucher individuell, auf „ihre“ Art angesprochen: ein Wechselspiel von lyrisch-poetischen, humorvoll-heiteren, bisweilen auch recht nachdenklichen Texten, die auf kurzweilige Art das Einerlei und die Sorgen des Alltags vergessen machen.

Kontakt und Reservierung: www.harald-immig.de oder 07165 8677. Karten zu 15,-- Euro an der Abendkasse.

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Vortragssaal des Palais statt (Aufzug vorhanden).


Aug
15
Fällt aus! Schach spielen - Spaß haben
Samstag, 15.08.2020 um 15:00 Uhr
Veranstalter: Schachclub Ellwangen 1875 e.V.
Ort: Marktplatz
Aug
15
Fällt aus! Efi Tanzfilmnacht
Samstag, 15.08.2020 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Ellwanger Filminitiative (EFI)
Ort: Lesegarten Palais Adelmann

Die Veranstaltung muss leider ausfallen.

Aug
16
Astor Piazzolla - "Mehr Tango geht nicht!"
Sonntag, 16.08.2020 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt
Ort: Palais Adelmann, Lesegarten
Eine musikalische Lesung mit Corula Sauter über das Leben des Ausnahmekomponisten und Begründers desTango Nuevo, der Argentinien gegen sich hatte und nach 40 Jahren in seiner Heimat endlich anerkannt wurde.
Astor Piazzolla spaltete schon zu Beginn seines musikalischen Schaffens in den 40er Jahren die argentinische Nation und rüttelte an traditionellen Grundfesten. Nachdem er in den 50er Jahren zum Studium in Frankreich war, ging er, daraus gestärkt, unbeirrt daran, seine Vorstellung eines zeitgenössischen Tangos, in dem Elemente der Klassik, des Jazz und des Klezmers vorkommen sollten, in die Tat umzusetzen. Er veränderte dadurch etwas, das nicht verändert werden durfte - den Tango Argentino, und er kreierte etwas Neues: den Tango Nuevo. Internationale Erfolge ebneten ihm den Weg zum Erfolg in seinem Heimatland. Nach 40 Jahren Kampf wurde er in Argentinien endlich anerkannt.
Text, Lesung und Akkordeon (Libertango, Adios Nonino, Oblivion u.a.): Cordula Sauter
Cordula Sauter spielt seit über 40 Jahre Akkordeon, hat über 20 Jahre Bühnenerfahrung und wurde mit 4 Kleinkunstpreisen ausgezeichnet.
 
Info und Karten zu 15 € (Schüler: 5 €): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de. Bei schlechter Witterung im Vortragssal des Palais Adelmann.
 
Die Veranstaltung wird gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.
 
 
 
Aug
17
Geschichten zur guten Nacht
Montag, 17.08.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V. / TheaterMenschen Ellwangen e.V.
Ort: Garten Palais Adelmann

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gute Nacht Geschichten, dem ungeschriebenen Höhepunkt des Sommer in der Stadt. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß - von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten. Eintritt frei! Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.

Bei schlechter Witterung finden die Lesungen im Palais Adelmann statt. Dort stehen nur begrenzte Sitzplätze zur Verfügung. Bei Besuch der Veranstaltung ist eine namentliche Zuschauererfassung mit Telefonnummer erforderlich (Corona-Regel). Die Daten werden zu Beginn erfasst.



Aug
18
Geschichten zur guten Nacht
Dienstag, 18.08.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V. / TheaterMenschen Ellwangen e.V.
Ort: Garten Palais Adelmann

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gute Nacht Geschichten, dem ungeschriebenen Höhepunkt des Sommer in der Stadt. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß - von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten. Eintritt frei! Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.

Bei schlechter Witterung finden die Lesungen im Palais Adelmann statt. Dort stehen nur begrenzte Sitzplätze zur Verfügung. Bei Besuch der Veranstaltung ist eine namentliche Zuschauererfassung mit Telefonnummer erforderlich (Corona-Regel). Die Daten werden zu Beginn erfasst.



Aug
19
Geschichten zur guten Nacht
Mittwoch, 19.08.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V. / TheaterMenschen Ellwangen e.V.
Ort: Garten Palais Adelmann

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gute Nacht Geschichten, dem ungeschriebenen Höhepunkt des Sommer in der Stadt. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß - von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten. Eintritt frei! Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.

Bei schlechter Witterung finden die Lesungen im Palais Adelmann statt. Dort stehen nur begrenzte Sitzplätze zur Verfügung. Bei Besuch der Veranstaltung ist eine namentliche Zuschauererfassung mit Telefonnummer erforderlich (Corona-Regel). Die Daten werden zu Beginn erfasst.



Einträge insgesamt: 21
1   |   2   |   3      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.