JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Juli
20
Sonderpräsentation "Tor oder Tempel - Neue Forschungen am Limestor Dalkingen"
Freitag, 20.07.2018 bis Sonntag, 28.04.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Vom 20. Juli 2018 bis 28. April 2019 ist im Eingangsbereich des Alamannenmuseums die Sonderpräsentation "Tor oder Tempel – Neue Forschungen am Limestor Dalkingen" des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart zu sehen. Auf drei Bannern werden neue Erkenntnisse und Überlegungen präsentiert. Die Ausstellung kam auf Initiative der Limesbeauftragten des Ostalbkreises, Heidrun Heckmann, nach Ellwangen, die Texte und Abbildungen stammen vom Leiter des Limes-Informationszentrums Baden-Württemberg (LIZ) in Aalen, Dr. Stephan Bender.

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=413520.

Okt
27
Sonderausstellung "Verehrt, verwendet, vergessen - Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte"
Samstag, 27.10.2018 bis Sonntag, 28.04.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Vom 27. Oktober 2018 bis 28. April 2019 ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Verehrt, verwendet, vergessen – Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte" zu sehen. Die vom Alamannen-Museum Vörstetten bei Freiburg konzipierte Ausstellung beleuchtet den Alamannenbegriff im Wandel der Zeiten.

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=414138.

Feb
24
Ausverkauft! Vincent Klink meets 'Sofa Trio'- Musikalische Lesung mit Buchvorstellung
Sonntag, 24.02.2019 um 17:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Speratushaus

Küchenmeister Vincent Klink ist seit 1991 der Patron des Stuttgarter Restaurants Wielandshöhe und darüber hinaus ein Multitalent, Kochkünstler und Literat, Gastronom und Gastrosoph, Jazzmusiker und Komponist, Zeichner und Kalligraph, Verleger und intensiver Bibliophiler. An diesem Abend stellt er das mit Originalzeichnungen und über 30 Rezepten, davon 11 in faksimilierter Handschrift versehene, 2018 erschienene Buch ‚Angerichtet, herzhaft und scharf‘ vor. Gelegentlich bläst er auf seinem Lieblingsinstrument Querflöte den Blues, den das Sofa-Trio mit Tobias Knecht, Christian Bolz und Moritz von Woellwarth vorlegen. Seit einem Dutzend Jahren führt Vincent Klink ein Tage- und Rezeptebuch, in dem er politisiert und philosophiert, diskutiert und interveniert. Er nimmt die Lebensmittelindustrie und Stuttgart 21 aufs Korn, gibt Tipps für Bücher und Restaurants, berichtet von Begegnungen mit Prominenten und von seiner Küchenbrigade, stellt jahreszeitliche Einkäufe und Rezepte vor. Aufgewachsen in Schwäbisch Gmünd, wo er das Restaurant »Postillon« betrieb und 1978 seinen ersten Michelin-Stern erkochte. Einem breiten Publikum ist Vincent Klink bekannt durch Fernsehsendungen sowie als Verfasser und Herausgeber von Kochbüchern.

Das ‚Sofa-Trio‘ mit Christian Bolz (Saxophon/ Gitarre), Tobias Knecht (Gitarre) und Moritz von Woellwarth (Posaune/ Basstrompete) gibt sein Debüt mit eigenen und bekannten Jazzstandards und Songbearbeitungen.

Für die Veranstaltung sind keine Karten mehr verfügbar!

Einlass ab 16.15 Uhr.

Feb
25
Seniorentanz
Montag, 25.02.2019 um 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Jeningensaal

  Seniorentanz
 
    Ab Montag, 14. Januar 2019
    14.00 – 16.00 Uhr 14tägig im Jeningensaal, Leitung: Doris Persy

März
01
Katholischer Frauenbund
Freitag, 01.03.2019 um 18:30 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Jeningensaal

Freitag, 01. März 2019 – Weltgebetstag der Frauen
18.30 Uhr  im Jeningensaal
„Kommt, alles ist bereit - Slowenien“

März
06
Bibel teilen
Mittwoch, 06.03.2019 um 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Gemeindehaus St. Wolfgang

Bibel teilen
 ab Mittwoch, 16. Januar 2019
 jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat
 jeweils 17.45 – 18.45 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang
 Leitung: Margreth Gaissmaier

März
09
Katholischer Frauenbund
Samstag, 09.03.2019 um 10:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Ev. Stadtkirche

Samstag, 09. März 2019
   10.00 Uhr Ute Abele, in der ev. Stadtkirche
„Edith Stein: Jüdin, Atheistin, Philosophin, Vordenkerin für Frauenfragen, Christin, Auschwitzopfer““

März
10
Theater in Ellwangen - Glück
Sonntag, 10.03.2019 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt Ellwangen
Ort: Speratushaus, Freigasse

Glück - Komödie von Eric Assous
Auf der Bühne: Eine Frau – Ein Mann - Ein Zimmer mit abgeschlossener Tür. Szenen einer Ehe oder eine Geiselnahme? Beides trifft zu in „Glück“, dem erfolgreichen Bühnenstück von Eric Assous.
Aber von Anfang an: Alexander, Chef eines hübschen Restaurants, und Louise, Autorin von Kinderbüchern haben eigentlich nur einen one-night-stand erlebt und schon das Frühstück könnte dem Flirt die Bedeutung einer Beziehung geben. Aber will man(n) das? Denn beide, er mitten in der Scheidung und Vater von drei Töchtern und sie, Single auf der Suche nach Mr. Right, könnten unterschiedlicher nicht sein. So treffen zwei unterschiedliche Vorstellungen von Glück aufeinander und führen zu einer heftigen Diskussion über die Voraussetzungen fürs Glücklichsein: Ist die Angst vor dem Alleinsein ein guter Ratgeber? Fördert die Reife des Alters die Toleranz oder doch eher die Kompromisslosigkeit? Wie weit kann man sich denn überhaupt noch ändern? Wirken frühere Beziehungen als Bereicherung oder als Handicap? Und überhaupt: Glaubt denn tatsächlich noch jemand an die „wahre Liebe“?
Die Liebe und das Leben zu zweit: Eine Gleichung, die mit zunehmendem Alter immer seltener aufgeht…
Der Autor Eric Assous beherrscht das Einmaleins der amüsanten Reflexion zwischenmenschlicher Beziehungen aus dem Effeff. Auch in Glück konfrontiert er uns mit Situationen von nahezu haarsträubender Banalität, doch er hat die Gabe, diese auf einem massiven Silbertablett zu servieren. Assous stürzt seine Figuren in einen Strudel der Gefühle, der bald auch die Zuschauer mitreißt und sie entführt in ein amüsantes Verwirrspiel um Recht und Unrecht, um Sympathiewerte und Überzeugungsarbeit.
Der Autor Eric Assous ist der neue Star unter den französischen Komödienautoren.
 
Info und Karten zu 15,-- Euro (Erwachsene) und 5,-- Euro (Schüler): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de

März
11
Seniorentanz
Montag, 11.03.2019 um 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Jeningensaal

  Seniorentanz
 
    Ab Montag, 14. Januar 2019
    14.00 – 16.00 Uhr 14tägig im Jeningensaal, Leitung: Doris Persy

März
11
Frauen im Heliandbund
Montag, 11.03.2019 um 14:30 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Marienpflege

Frauen im Heliandbund
 
Montag, 11. März 2019
 14.30 Uhr Dipl.Psych. Sabine Flämig, in St. Maria, Marienpflege
„Frauenerfahrungen früher und heute“
 
Montag, 08. April 2019
14.30 Uhr , Peter Wolf, in St. Maria, Marienpflege
„Die Vogelwelt am Bucher Stausee im Jahreslauf“
 
Montag, 13. Mai 2019
14.30 Uhr Gertrud Reinhardt, in St. Maria, Marienpflege
„Das Wirken des Speratus als ev. Bischof von Ostpreußen“
 
Montag, 03. Juni 2019
14.30 Uhr Gertrud Reinhardt (Moderation), in St. Maria, Marienpflege
„Meine liebste Bibelstelle“


 Montag, 15. Juli 2019
 14.30 Uhr Ute Abele, in St. Maria, Marienpflege
  „Bibel teilen – Kennenlernen und Einüben

Einträge insgesamt: 35
1   |   2   |   3   |   4      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.