: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ellwangen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Vom Stadtmarketing zur Stadtkonzeption

Marketingaktivitäten gibt es auch im kommunalen Bereich schon lange, z.B. Messen und Fremdenverkehrswerbung. Allerdings fehlte in der Vergangenheit meist ein ganzheitlicher Ansatz, die Bürgerinnen und Bürger wurden nur selten in die Stadtentwicklungsplanung einbezogen. Nach vielen Diskussionen im Presseausschuss des Deutschen Städtetages wurde die Stadtkonzeption entwickelt, die wie ein Dach alle Aspekte der Stadt umfasst: sowohl die Vision der Stadt ("wohin?") als auch die Strategien ("was?") und Maßnahmen ("wie?"). Stadtmarketing ist dabei der Teil der Stadtkonzeption, der sich mit den Beziehungen der Stadt zu ihren unterschiedlichen Zielgruppen befasst.

Was versteht man unter einer Stadtkonzeption?

Eine Stadtkonzeption ist die Gesamtsicht aller wesentlichen Aspekte einer Stadt: ihre Einbindung in die Region, ihre Vision für die Zukunft, ihre Ziele, Strategien und Maßnahmen für die einzelnen Aktivitätenfelder der Stadt Ellwangen insgesamt. Die Ortsprofile werden mit den Bürgerinnen und Bürgern der Ortschaften Pfahlheim, Rindelbach, Röhlingen und Schrezheim erarbeitet und im Leitbild getrennt dargestellt.

Die Städte stehen heute vor großen Herausforderungen. Da sind zum einen der demografische Wandel sowie der verstärkte nationale und internationale Konkurrenzkampf um Unternehmen, Investoren, Kongresse und kaufkräftige Konsumenten, zum anderen der rasante wirtschaftliche Strukturwandel, der Trend zur Regionalisierung, die knapper werdenden finanziellen Mittel sowie Bürgerinnen und Bürger, die zunehmend mitbestimmen möchten. 

Fit für die Zukunft durch die Stadtkonzeption

Weiche Standortfaktoren der Lebensqualität gewinnen an Bedeutung. Das Image der Stadt wird zum Maßstab kommunalpolitischen Erfolgs. Die Entwicklung einer Stadtkonzeption ist ein ideales Mittel, um sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Sie profiliert die Stadt zur besseren Behauptung im Wettbewerb, richtet das Leistungsangebot besser am Bedarf der einzelnen Gruppen aus, koordiniert die Einzelaktivitäten, sorgt für einen effizienteren Mitteleinsatz und verstärkt die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger, der Unternehmen und der gesellschaftlichen Gruppierungen mit der Stadt durch intensive Beteiligung am Stadtentwicklungsprozess.

Hauptnutzen der Stadtkonzeption

  • Planmäßige Profilierung der Stadt zur besseren Behauptung im Wettbewerb 
  • Bessere Ausrichtung der Dienstleistungen am Bedarf der Zielgruppen 
  • Effizienterer Ressourceneinsatz 
  • Bessere Steuerung des Entscheidungsprozesses zwischen Bürger/innen, Kommunalpolitikern und Stadtverwaltung 
  • Stärkung des Selbstverständnisses der Stadtverwaltung als Dienstleistungsbetrieb

Die Stadtkonzeption will und kann die kommunale Politik nicht ersetzen. Sie unterstützt den Stadtrat und liefert Entscheidungshilfen in Form von Strategien und Maßnahmen zur Verwirklichung der Leitideen. Die Entscheidungen selbst treffen immer die Politiker. Voraussetzungen für den Nutzen einer Stadtkonzeption sind die Bereitschaft zum Langfristdenken, zur Offenheit und Ehrlichkeit, zur verstärkten Bürgerorientierung und Verwaltungsmodernisierung.