JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Stadt Ellwangen

Ellwangen Aktuell

Ellwanger Wildwochen

Die Ellwanger Gastwirte, der Hegering Ellwangen und die Ellwanger Jägerschaft & Umgebung präsentieren:

Ellwanger Wildwochen
18. Oktober bis 10. November 2019

Genießen Sie hier über drei Wochen regionale Wildspezialitäten und besuchen Sie die besonderen Aktionen wie Wildkochkurse, Waldführungen, Hubertusmesse und die Eröffnungen im Seegasthof in Espachweiler und beim Ellwanger Wochenmarkt

Programm 2019:

Donnerstag, 17.10. 19.00 Uhr
ERÖFFNUNG der Wildwochen mit Wildspezialitäten und Musik durch das BläserCorps des Hegering Ellwangen im Seegasthof Espachweiler. Um eine Reservierung wird gebeten, Tel.:07961/7760.

Samstag, 19.10. 10.00 Uhr
ERÖFFNUNG UND AKTIONEN der Ellwanger Wildwochen beim Wochenmarkt (Marktplatz) mit offizieller Eröffnung, musikalisch umrahmt durch das BläserCorps des Hegerings Ellwangen. Angebote und Aktionen: u.a. Wildspezialitäten direkt vom Jäger, Informationen zur Jagd und Gewinnspiel durch den Hegering. Die Jäger bieten Interessierten die Möglichkeit, mit zur Jagd zu
gehen. Die Waldkauzdame Rosalie ist vor Ort, Kinderstation mit Malen und Basteln.

Dienstag, 22.10. 18.00 Uhr
WILD AUF WILD – KOCHKURS für Leser der Ipf- und Jagst-Zeitung im Naturhof Engel. Unkostenbeitrag: 65 € pro Person. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Bei mehr Anmeldungen entscheidet das Los. Anmeldung bei der Ipf- und Jagst-Zeitung, Telefon 07961/9888-67; E-Mail: g.bernloehr@ipfund-jagst-zeitung.de oder s.arbter@ipf-und-jagst-zeitung.de.

Freitag, 25.10. 14.00 – 17.00 Uhr
Waldpädagogisches Programm «SCHNITZ-KIDS SCHNITZEN LERNEN». Für Kinder ab 6 Jahren. (Anmeldung erforderlich).
Bei den Ellwanger Wildwochen geht es nicht nur um Wild, sondern auch um dessen Heimat: den Wald. Den können die Kinder am Freitag, 25.10., von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr erkunden. Die Waldpädagogin Tina Günther geht mit den Kindern in den Galgenwald. Bewegung, Wald-Tiere schnitzen, das Spielerische und viel Spaß sind garantiert. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Treffpunkt: Glas-Container am Parkplatz der Rundsporthalle. Die Teilnehmerzahl ist auf 13 Kinder begrenzt. Anmeldung bei der Ipfund Jagst-Zeitung, Telefon 07961/9888-67; E-Mail: g.bernloehr@ipf-und-jagst-zeitung.de oder s.arbter@ipf-und-jagst-zeitung.de.

Freitag, 25.10. 18.30 Uhr
KULINARISCHE STADTFÜHRUNG «ALLES WILD».
Anmeldung bei der Tourist-Information Ellwangen: Telefon: 07961/84-303, E-Mail: tourist@ellwangen.de. Teilnahmegebühr: 38 €; Führerin:
Ruth Julius; Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

Samstag, 26.10. 15.00 – 19.30 Uhr
«WILD AUF WILD – KOCH-WORKSHOP MIT DENISWICHE» für Leser der Ipf- und Jagst-Zeitung im Hirsch – das Ellwanger Landhotel. Gemeinsam Kochen und Genießen auf Spitzenniveau Unkostenbeitrag: 99 € pro Person (inkl. Menü & Weinbegleitung). Preis für Begleitpersonen, die nur am Menü teilnehmen: 45 € pro Person. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Bei mehr Anmeldungen entscheidet das Los. Anmeldung bei der Ipf- und
Jagst-Zeitung, Telefon 07961/9888-67; E-Mail: g.bernloehr@ipf-undjagst-zeitung.de oder s.arbter@ipf-und-jagst-zeitung.de.

Samstag, 02.11. ab 20.00 Uhr
«WILDERERTANZ» mit der Tanzkapelle Kir Royal und Wildgerichten im Landhotel Hirsch. Eintritt: 8 €. Um eine Reservierung wird gebeten, Tel.: 07961/91980.

Sonntag 03.11. 18.00 Uhr
HUBERTUSMESSE in der Basilika, musikalisch gestaltet von BläserCorps des Hegerings Ellwangen.

Sonntag, 10.11. 13.30 -15.30 Uhr
WALDFÜHRUNG «ENTDECKUNGSTOUR DURCH DEN WALD - VOM SAMEN BIS ZUM BAUM» mit Herrn Edga Winter. Die Waldführung ist für Erwachsene und Kinder geeignet.
Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.
Die Führung ist kostenlos.Treffpunkt: Wanderparkplatz zwischen Rindelbach und Dankoltsweiler. Ca. 300m nach Ortsende Rindelbach Richtung Dankoltsweiler fahren. Auf der rechten Seite kommt eine große Scheune und ein Waldweg, der rechts in den Wald führt. 50 m nach diesem Waldweg ist ein kleiner Parkplatz, der Treffpunkt ist.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. Anmeldung bis 8. November 2019 bei der Tourist-Information Ellwangen: Telefon:07961/84-303, E-Mail: tourist@ellwangen.de.

 

Teilnehmer 2019:

Auch beim Bauernmarkt werden besondere Spezialitäten rund ums Wild präsentiert.

Veranstalter:
Ellwanger Gastronomie & Hegering Ellwangen und Ellwanger Jägerschaft & Umgebung

Mit freundlicher Unterstützung:
AOK Ostwürttemberg, DEHOGA, Ellwanger Jägerschaft & Umgebung, EnBW ODR, Hegering Ellwangen, Info Südfinder, Ipf- und Jagst-Zeitung, Rotochsen Brauerei, Pro Ellwangen e.V., Stadt Ellwangen

  Flyer zu den Ellwanger Wildwochen (PDF-Datei)

Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Rathaus
Montag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr + 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr + 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.