Seite drucken
Stadt Ellwangen

Zentrum von Süddeutschland

Ellwangen liegt im Zentrum von Süddeutschland in der Region Ostwürttemberg. Die große Kreisstadt hat 24.352 Einwohner (Amtliche Fortschreibung, 09.2017) und liegt verkehrsgünstig zu den Städten Stuttgart (90 km), Ulm (90 km), Nürnberg (110 km) und Würzburg (120 km). Die unmittelbare Lage des Industriegebiets an der A 7 ermöglicht eine schnelle Verbindung zu nationalen und internationalen Wirtschaftsräumen. Die benachbarte Region Stuttgart ist über die in weiten Strecken vierspurige B 29 erreichbar.

Verkehrsanbindung

Straßenverbindungen

Autobahn

  • A 7: Autobahnanschluss an die Strecke Würzburg - Ulm mit kurzer Entfernung zu den Autobahnkreuzen
  • A 6: Weinsberg - Nürnberg
  • A 8: Stuttgart - München

Bundesstraßen

  • B 290: in südlicher Richtung mit Anschluss an die B 29 nach Stuttgart, im Norden nach Bad Mergentheim

Wichtigste Landesstraßen

  • L 1060: Schwäbisch Hall - Ellwangen - Nördlingen
  • L 1075: Ellwangen - Schwäbisch Gmünd - Göppingen
  • L 2220: Ellwangen - Dinkelsbühl

Bahnverbindungen

  • InterRegio-Station sowie RE-, RB- und IC-Züge auf den Strecken Karlsruhe - Stuttgart - Nürnberg und Ulm - Frankfurt.
  • IC (InterCity) -Nürnberg - Stuttgart - Pforzheim - Karlsruhe
  • Ausgangs- und Endpunkt von 16 Omnibuslinien

Flughäfen
Internationale Verkehrsflughäfen:

  • Flughafen Stuttgart: in ca. 1 ¼ Std. zu erreichen.
  • Flughafen Nürnberg: in ca. 1 ½ Std. über die Autobahn zu erreichen.
  • Memmingen Airport: in ca. 1 ¼ Std. zu erreichen.
  • nächstgelegene lokale Flughäfen in Elchingen (ca. 25 km) und Heubach (ca. 25 km).
http://www.ellwangen.de//buerger/wirtschaft-handel/lage-daten/infrastruktur