Seite drucken
Stadt Ellwangen

Bundessprachenamt, Sprachenzentrum Süd

Das Sprachenzentrum Süd, seit Mai 2008 in der Reinhardtkaserne ansässig, ist ein dezentrales Referat des Bundessprachenamtes mit Sitz in Hürth bei Köln. Es ist zuständig für die Sprachausbildung in Englisch und Französisch für Angehörige der Bundeswehr sowie für Mitarbeiter des Bundes und der Länder.

Ehemalige Dienststelle - Panzergrenadierbrigade 30 „Alb-Brigade“

Die Panzergrenadierbrigade 30 „Alb-Brigade“ in Ellwangen wurde am 12. Mai 1958 als Kampfgruppe C4 in Regensburg aufgestellt und im selben Jahr nach Ellwangen verlegt. Die Brigade war bis zuletzt der 10. Panzerdivision unterstellt und führte bis zur Auflösung am 31. März 2008 Truppenteile in Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. 

Jährliches Treffen
Am "Tag des offenen Denkmals" (erster Sonntag im September) treffen sich die ehemaligen Angehörigen der Panzergrenadierbrigade 30, der Brigadeeinheiten und -verbände zu einem zwanglosen Gedankenaustausch. Einzelheiten zum Treffen werden zeitgerecht ergänzt.

http://www.ellwangen.de//buerger/stadt-ellwangen/stadt-ellwangen/bundeswehr