Seite drucken
Stadt Ellwangen

Letzte Ruhe unter Bäumen

Der Ruhehain ist ein Waldbestattungsort am Stadtrand von Ellwangen.

An rund 40 Bäumen mit bis zu 12 Bestattungsstellen im Wurzelbereich können biologisch abbaubare Urnen beigesetzt werden. An dem Bestattungsbaum wird eine Plakette mit Namen und Lebensdaten der Verstorbenen angebracht.

Interessierte können sich noch zu Lebzeiten informieren und beraten lassen, sich mit dem Ort vertraut machen, eine Ruhestätte an den Wurzeln „ihres“ Baumes auswählen.

Ruhe, Harmonie und der ständige Wandel der Natur können für Angehörige und Freunde Trost spenden. In der Ruhe des Waldes mit Andachtsraum ist die Möglichkeit einer würdigen Trauerfeier gegeben – mit christlichem Charakter oder in einer alternativen Form. Bei der Bestattung im Wald können die Hinterbliebenen selbst entscheiden, wie sie Abschied nehmen wollen.

Den Grabschmuck übernimmt die Natur mit ihren Jahreszeiten.

http://www.ellwangen.de//buerger/rathaus-service/buergerservice/ruhehain