Seite drucken
Stadt Ellwangen

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Kindermusical Schwabeduh

      Datum 23.07.2022
      Uhrzeit 15:00 Uhr
      OrtSperatushaus

      oder: ein Pelzchen zum Glück (Antje Ruf/ Christoph Georgii)

      Ellwanger Kinderchor, Instrumentalensemble, Leitung und Regie: Andrea Batz

      Ellwanger Heimattage

      Datum 23.07.2022
      Uhrzeit 18:00 Uhr
      OrtEllwangen Innenstadt (Marktplatz und Fuchseck)

      Entstanden sind die Heimattage in den 50er Jahren, damals hieß das Motto noch "Beim Fürstpropst zu Gast". Seitdem ziehen die Ellwanger Jahr für Jahr am letzten Wochenende vor den Sommerferien auf das Schloss, wo man alte Bekannte trifft und neue Bekannte macht. Derzeit wird das Schloss generalsaniert, deshalb werden die Heimattage erstmals in der Innenstadt veranstaltet. Auf den Bühnen auf dem Marktplatz und am Fuchseck erwartet die Gäste ein vielfältiges Kulturprogramm.

      Weitere Infos folgen.

      Konzert mit 'The 80 tones'

      Datum 23.07.2022
      Uhrzeit 19:30 Uhr
      OrtEllwangen Fuchseck

      Die achtköpfige Band um Frontfrau Regine Spielmann und Lead-Sänger Valentin Rettenmaier steht für handgemachte Livemusik mit Party Classics aus den 80er Jahren. Dabei sind die 8 erfahrenen Musiker in der Aalener Musikszene keine Unbekannten. In verschiedenen Bands wie z.B. Wanted, G-Spot, BTB&Friends, oder Funkgeraet haben sie in den vergangenen Jahren immer wieder auf sich aufmerksam gemacht, bevor sie sich 2019 zu einem neuen Bandprojekt zusammenschlossen. Schnell war klar: "the80tones" wollen einerseits Musik machen, die ihnen selbst Spaß macht und mit der sie aufwuchsen, und andererseits viele Musikfreunde in der Region anspricht. Auf tolle Arrangements, gute Laune und Party pur rund um die 80er Jahren mit Songs von Phil Collins, Nena, Klaus Lage, Herbert Grönemeyer, Kool & the Gang, Bon Jovi, Journey, Cutting Crew uvm. darf sich die Region freuen!

      Ellwanger Heimattage

      Datum 24.07.2022
      Uhrzeit Ganztägig
      OrtEllwangen Innenstadt (Marktplatz und Fuchseck)

      Entstanden sind die Heimattage in den 50er Jahren, damals hieß das Motto noch "Beim Fürstpropst zu Gast". Seitdem ziehen die Ellwanger Jahr für Jahr am letzten Wochenende vor den Sommerferien auf das Schloss, wo man alte Bekannte trifft und neue Bekannte macht. Derzeit wird das Schloss generalsaniert, deshalb werden die Heimattage erstmals in der Innenstadt veranstaltet. Auf den Bühnen auf dem Marktplatz und am Fuchseck erwartet die Gäste ein vielfältiges Kulturprogramm.

      Weitere Infos folgen.

      Internationaler Musikschul-Frühschoppen

      Datum 24.07.2022
      Uhrzeit 11:00 Uhr
      OrtMarktplatz

      Anlässlich der Heimattage laden die beiden Partnermusikschulen, das „Laboratorio Daniele Maffeis“ aus Abbiategrasso und die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“, zu einem gemeinsamen musikalischen Frühschoppen. Präsentiert werden Werke für Ensembles und Orchester von Beethoven bis Piazzolla.

      Leitung: Michele Fagnati und Urban Weigel.

      Verkaufsoffener Sonntag zu den Ellwanger Heimattagen

      Datum 24.07.2022
      Uhrzeit 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtInnenstadt Ellwangen

      Kindermusical Schwabeduh

      Datum 24.07.2022
      Uhrzeit 15:00 Uhr
      OrtSperatushaus

      oder: ein Pelzchen zum Glück (Antje Ruf/ Christoph Georgii)

      Ellwanger Kinderchor, Instrumentalensemble, Leitung und Regie: Andrea Batz

      Konzert mit Sudden Inspiration

      Datum 24.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      OrtEllwangen Fuchseck

      Beste Coverband der Region nennt der Radiosender "die neue welle" die aufstrebende Coverband Sudden Inspiration aus Bretten (Raum Karlsruhe). Die Gewinner des Contests "Goldene Gitarre 2017" können nunmehr auf stolze 10 Jahre Live-Erfahrung zurückblicken, in denen sie sich stets weiterentwickelt und neu definiert haben. ​

      Ihr Repertoire setzt sich sowohl aus aktuellen Rock-, Pop- und Funkcharts, als auch aus zeitlosen "Evergreens" zusammen. Die 8 energiegeladenen Musiker sorgen für eine sonst selten live umgesetzte musikalische Breite. Ausgefeilte Bläserarrangements sowie zwei-, drei-, und sogar vierstimmige Gesangsmelodien heben die Band von der breiten Menge an Coverbands ab.​

      So treffen treibende Rocksongs, Hymnen der Musikgeschichte und groovige Tanznummern aufeinander und verschmelzen zu einer ganz besonderen Soundvielfalt für Jung und Alt. Mit einer mitreißenden Bühnenperformance gelingt es der Band, ein unvergessliches und einzigartiges Konzerterlebnis zu kreieren, welches das Publikum von der ersten Sekunde an erreicht und bis zum letzten Ton der Zugabe in seinen Bann zieht.​

      Die Stammband besteht aus, Julian Merl (Gesang/Bass), Luca Welker (Piano/Synth), Niels Hanselmann(Gitarre/Gesang) und Dennis Link (Schlagzeug/Gesang).

      TheaterMenschen Ellwangen

      Datum 27.07.2022
      Uhrzeit 20:00 Uhr
      OrtSchloss

      Eine schöne Bescherung

      (La cuisine des anges)
      Komödie in drei Akten
      Deutsche Bearbeitung von Werner A. Schlippe
      3D, 8H
       

      Drei Sträflinge in Cayenne sind am Heiligen Abend mit dem Ausbessern des Daches der Familie Ducotel (Felix, seine Frau Amelie und Tochter Isabelle) beschäftigt. Da sie sich auch beim Verkauf im Laden nützlich machen, werden sie aus Dankbarkeit zur gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen.

      Die Ducotels sind nicht sehr geschäftstüchtig. Von daher sind sie äußerst irritiert, als sich Felix’ Vetter Juste Trochard aus Frankreich ansagt, um an Weihnachten die Bücher zu prüfen, da Felix mit seinem Geld das Geschäft aufgebaut hat. Felix’ Tochter Isabelle jedoch ist erfreut, dass auch Paul, Trochards Neffe, den Onkel begleitet, denn sie liebt ihn und vermutet, dass er ihretwegen die Reise mitgemacht hat. Paul ist nach dem Willen seines Onkels jedoch mit einer reichen Erbin in Le Havre verlobt und will nichts von Isabelle wissen. Trochard benimmt sich der ganzen Familie gegenüber höchst arrogant und feindselig. Es bahnt sich eine Katastrophe an.

      Die drei Sträflinge können dies nicht mit ansehen und lösen die Probleme "auf ihre Art"...

      Weitere Infos folgen.

      www. theatermenschen.de

      Liedpoet Harald Immig und Sängerin Ute Wolf

      Datum 28.07.2022
      Uhrzeit 20:00 Uhr
      OrtLesegarten Palais Adelmann

      Liedpoet Harald Immig und Sängerin Ute Wolf
      Im Programm stehen neue und bekannte lyrische und heitere Songs des Sängers vom Hohenstaufen. Die Konzerte von Harald Immig und Ute Wolf sind ein besonderes Erlebnis und wirken lange nach. Durch den einprägsamen Gesang von Harald Immig und Ute Wolf fühlen sich die Besucher individuell, auf „ihre“ Art angesprochen: ein Wechselspiel von lyrisch-poetischen, humorvoll-heiteren, bisweilen auch recht nachdenklichen Texten, die auf kurzweilige Art das Einerlei und die Sorgen des Alltags vergessen machen.
      Kontakt und Reservierung: www.harald-immig.de oder 07165 8677. Karten zu 15,-- Euro an der Abendkasse.
      Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Vortragssaal des Palais statt (Aufzug vorhanden).
      Veranstalter: Harald Immig

       

      http://www.ellwangen.de//buerger/leben-gesellschaft/veranstaltungen