Seite drucken
Stadt Ellwangen

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Ellwanger Schlosskonzert mit Tatjana Ruhland (Flöte) und Ronith Mues (Harfe)

      Datum 09.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStiftsbund Ellwangen e.V. und Stadt Ellwangen
      OrtThronsaal im Schlosssmuseum

      Tatjana Ruhland (Flöte)
      Ronith Mues (Harfe)
      OPUS KLASSIK-Preisträgerin Tatjana Ruhland gilt als „Paganini der Flöte“. Die 1972 in Regensburg geborene Flötistin zählt spätestens seit ihrem Debüt in der New Yorker Carnegie Hall zu den profiliertesten Vertreterinnen ihres Instruments. In München und New York ausgebildet und bei mehreren internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, ist Tatjana Ruhland erfolgreich als Solistin, Kammermusikerin tätig. Als gefragte Pädagogin gibt Tatjana Ruhland Meisterkurse in Europa, Japan und den USA. Von 2009 bis 2017 unterrichtete sie eine Flötenklasse an der Hochschule für Musik in Saarbrücken. Als Jurorin ist die Musikerin bei internationalen Wettbewerben in Deutschland und Japan tätig. Ihre Position als Solo-Flötistin des SWR Symphonieorchesters (früher Radio-Sinfonieorchester Stuttgart) hat Tatjana Ruhland seit 2000 inne.
      Ronith Mues absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler” Berlin bei Prof. Maria Graf und machte anschließend ihr Konzertexamen bei Prof. Xavier de Maistre an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Als Solistin sowie in ihren Ensembles konzertiert sie national sowie international unter anderem bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Rheingau Musikfestival, dem Mozartfestival „Mozartiana” in Danzig und beim Lucerne Festival. Seit August 2007 ist Ronith Mues Soloharfenistin des Konzerthausorchesters Berlin und seit Oktober 2015 Professorin der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim.

      Programm:

      W. A. Mozart: Sonate F-Dur KV 13 für Flöte und Harfe
      Saint-Saens: Fantasie op 124 für Flöte und Harfe und 'Odelette' op. 162 für Flöte und Harfe
      Saint-Saens: Romance op. 37 für Flöte und Harfe

      C. Debussy: Syrinx für Flöte solo und L'apres-midi d'un faune (Fassung für Flöte und Harfe)
      G. Fauré: 'Une Chateleine en sa Tour' op. 110 für Harfe solo
      L. Spohr: Sonate D-Dur op.114 für Flöte und Harfe

      Karten: Tourist-Information Ellwangen: Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de, an der Abendkasse und über Reservix. Zu Reservix geht es hier.
      Der Thronsaal ist über einen Aufzug im Schlossinnenhof barrierefrei erreichbar.

      3. Ellwangen ist bunt - Eine Welt für alle

      Datum 10.07.2022
      Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
      OrtInnenstadt Ellwnagen

      Ein besonderer Duft weht am Samstag von 14 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr durch die Stadt. Verschiedene in Ellwangen lebende Nationalitäten stellen sich vor und verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Ländern. Im Zentrum unserer Stadt wird es neben dem Eine- Welt Fest an den beiden Tagen Musik, Tanz, Gesang, Kunstausstellungen, Informations- und Aktionsständen sowie Spielaktionen für Kinder entlang der Spital- und Marienstraße geben. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte zur gegebenen Zeit der Homepage www.ellwangen.de und den Printmedien.

      Veranstalter: Stadt Ellwangen

      Konzert des Jugendblasorchesters

      Datum 10.07.2022
      Uhrzeit 11:00 Uhr
      OrtFuchseck

      Konzert nur mit Märschen. Das Jugendblasorchester Ellwangen spielt Märsche aus England, USA, Italien, Frankreich, Österreich und Deutschland. In lockerer Atmosphäre führt der Dirigent Wendelin M. Dauser durch das Programm und erzählt Interessantes und Amüsantes zu den Titeln und Komponisten. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

      Info: Wendelin M. Dauser, Tel.: 07961-566891, wendelin.dauser@t-online.de.

      Konzert mit 'Parameter Percussion'

      Datum 10.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtLesegarten Palais Adelmann

      Parameter Percussion Anna Zeltzer & Frederic Marquardt, zwei Schlagwerker mit der Leidenschaft für Minimal Music. Sie spielen auf einer einzigartigen Zusammenstellung aus Schlaginstrumenten in Kombination mit Elektronik Werke von Komponisten wie Steve Reich, Philip Glass, Casey Cangelosi, Dennis Kuhn und anderen. Lassen Sie sich auf die Reise durch die faszinierende, bewegende bis hin zu meditativer Klangwelt ein.

      Karten zu € 13 / Schüler: €: 5 (Vorschulkinder frei): Tourist-Information, Marienstr. 1, Tel: 07961/84303, tourist@ellwangen.de, sowie bei Reservix. Änderungen vorbehalten. Einlass: 18.30 Uhr.

      Konzert mit Quadro Nuevo

      Datum 13.07.2022
      Uhrzeit 19:30 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtGroße Stallung im Schloss Ellwangen
      Zur Website

      Quadro Nuevo - Mare

      Mulo Francel (Saxophon, Klarinette, Mandoline), Andreas Hinterseher (Akkordeon, Bandoneon, Trompete), D.D. Lowka, (Bass, Percussion), Chris Gall (Piano).

      Setz die Sonnenbrille auf, hör diese Musik - und die trivialen Sorgen des Alltags verlieren sich als verschwommene Erinnerungen an ein längst schon entschwundenes Gestern in der Ferne. MARE ist Musik gewordenes Wellenrauschen. MARE ist südliche Meeresbrise, die seit jeher die Phantasie des Mitteleuropäers beflügelt. MARE erglänzt in allen betörenden Klangfarben eines unbekannten Paradieses und duftet nach Dolce Vita, reifen Zitronen und gelben Bikinis.

      Die mediterrane Leichtigkeit des Seins war zweifellos immer schon prägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische Gassenhauer.

      Die temperamentvollen Vollblut-Musiker touren seit 1996 durch die Länder dieser Welt und gaben bisher rund 3500 Konzerte. Sie trugen ihre Lieder von Oberbayern bis Bari, quer über den Balkan durch Vorderasien bis Kairo, von Buenos Aires bis Hong Kong. Die Auftrittsorte sind so verschieden wie die Wurzeln ihrer Musik: Das Ensemble ist nicht nur auf Festivals und in renommierten Konzertsälen wie der New Yorker Carnegie Hall zu Gast. Die spielsüchtigen Virtuosen reisen auch als Straßenmusikanten durch den mediterranen Süden und fordern als nächtliche Tango-Kapelle zum Tanz. Quadro Nuevo erhielt zweimal den ECHO als "bester Live-Act des Jahres", den German Jazz Award und eine Goldene Schallplatte.

      Info und Karten zu 25 € (erm. 10 €): Tourist-Information, tourist@ellwangen.de, 07961/84303, sowie über Reservix.

       

      Vergnügliche Abschiedsgala mit den Crazy Ladies

      Datum 14.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      OrtCafe Punot

      Beim letzten Sommer in der Stadt feierten die Crazy Ladies ihren 150. Geburtstag mit dem Gedanken: „Nach diesem Auftritt ist Schluss, bevor man uns von der Bühne tragen muss.“

      Nach heftigen Protesten ihrer Fans haben sie sich aber dann entschlossen, ein letztes Mal beim Sommer in der Stadt mitzumachen. Geplant ist ein „best of“, bei welchem Monika Hartmann wieder temperamentvoll in die Gitarrensaiten greift, dazu Lieder aus aller Welt schmettert und Angela Maier mit ihren selbstgebastelten Texten für Heiterkeit und gute Laune sorgen wird.

      Das Event findet im Freien statt. Sollte es regnen, wird die Veranstaltung auf den nächsten Schönwetterdonnerstag verlegt. (Siehe Presse)
      Der Eintritt ist frei, es wäre aber super, wenn Sie für einen guten Zweck etwas spenden würden!

      Kinderfest

      Datum 15.07.2022
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtSchießwasen

      Ellwanger Kinderfest

      Datum 15.07.2022
      Uhrzeit 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
      OrtSchießwasen

      Am Freitag, 15. Juli, findet von 13 bis 17 Uhr auf dem Schießwasen das Ellwanger Kinderfest statt.

      Verschiedene Spielstationen bieten für Kinder jeden Alters ein vielfältiges Angebot. Neben Hüpfburg und Ponyreiten kann auch ein Kletterbaum erklommen werden. Es sind zahlreiche Spielstationen auf dem Schießwasen aufgebaut. Für das leibliche Wohl ist bestens durch den TSV Ellwangen gesorgt. Das traditionelle Elchschießen findet auch dieses Jahr wieder im Schützenhaus der Schützengilde Ellwangen statt.

      Alle Stationen werden von fleißigen Schülerinnen und Schüler aus Ellwanger Schulen mit ihren Schulsozialarbeitern sowie dem Juze betreut. Für das leibliche Wohl wird bestens durch den TSV Ellwangen mit seinen unterschiedlichen Abteilungen gesorgt.

      MusikGarten - Konzert mit „little fishes“

      Datum 15.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr

      Zwei Frauen, zwei Musikerinnen, zwei völlig unterschiedliche Stimmfarben. Sonja Wilhelm und Julitta Hoffmann sind mit ihrer ART, ausgewählte Pop-, Indi-, Folksongs und Balladen zu interpretieren, weit und breit einzigartig. Sie verzaubern und sind ansteckend beglückend. Ein genußvollen Abend  und eine zauberhafte Kulisse rund um das Palais Adelmann, Cocktails und kühle Erfrischungen laden zum Verweilen ein. Der Erlös fließt in das lokale Projekt „BeOn – Bewusst Online“.

      Eintritt: VVK 8 € inkl. Begrüßungsgetränk / Abendkasse: 10 €. Vorverkauf bei Optik Stille, Tel.: 07961 3506 und Gasthof Roter Ochsen, Tel.: 07961 9697170. Einlass: 19 Uhr

      Veranstalter: SI-Club Ellwangen

      www.clubellwangenjagst.soroptimist.de

      Biermeile Rattstadt

      Datum 16.07.2022

      Veranstalter: MV Rattstadt

      Weitere Infos folgen.

       

      Besuch uns gerne auf Facebook oder unserer Homepage

      http://www.ellwangen.de//buerger/leben-gesellschaft/veranstaltungen