Veranstaltungen: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ellwangen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Gitarrenkonzert Valeria Galimova

      Datum 06.02.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtPalais Adelmann

      Jumping fingers 2022

      Sonntag, 06.02.2022, 19 Uhr, Palais Adelmann, Ellwangen

      Gitarrenkonzert mit Valeria Galimova

      Valeria Galimova wurde 1994 in Russland geboren und begann das Gitarrenspiel mit acht Jahren in einer Musikschule. Bereits mit vierzehn Jahren wurde sie als Künstlerin und Jurymitglied zu einem internationalen Wettbewerb/Festival nach Mexico eingeladen. Mit 17 Jahren wurde sie am Gnessin-Musikcollege (Moskau) immatrikuliert und studierte bei Roman Zorkin und Anastasia Bardina. 2019 hat sie ihr Studium an der Russischen Akademie der Musik ‚Gnesiny‘ bei Artyom Dervoed fortgesetzt. Valeria Galimova erhielt viele Preise und Auszeichnungen bei russischen und internationalen Wettbewerben. Besonderen Wert legt sie auf die Kammermusik. Derzeit absolviert sie ein weiterführendes Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar in der Klasse von Prof. Ricardo Gallen.

      Das Programm des Abends gestaltet sie mit Werken von J. Turina (Fantasia Sevillana), F. Moreno Torroba (Madroños), M. M. Ponce (Sonatina Meridional), V. Kharisov (Fantasy on the Tatar Folk Song “My Butterfly”), M. Castelnuovo-Tedesco (Sonata Omaggio a Boccherini), O. Kiselev (The Birch-Three in the Field) und E. Kozlov («Will come to you…»)

      Karten zu € 13 / Schüler: €: 5 (Vorschulkinder frei): Tourist-Information, Spitalstr. 4, Tel: 07961/84303, tourist@ellwangen.de. Änderungen vorbehalten. Einlass: 18.30 Uhr

      Orgelkino

      Datum 13.02.2022
      Uhrzeit 18:00 Uhr
      VeranstalterRegionalkantorat Ellwangen
      OrtBasilika St. Vitus
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Regionalkantor Benedikt Nuding improvisiert zu einer Stummfilmkomödie von Buster Keaton aus dem Jahr 1926.

      Theater für die ganze Familie - Pinoccio

      Datum 20.02.2022
      Uhrzeit 16:00 Uhr
      OrtSperatushaus

      Pinocchio

      von Carlo Collodi in einer Aufführung des Landestheaters Dinkelsbühl für Kinder ab 5 Jahren. Bekanntes Märchen neu und frisch erzählt. Lügen haben kurze Beine. So sagt man. Doch wenn Pinocchio lügt, wächst seine Nase. Geppetto hat die kleine lebendige Holzpuppe gebaut und ist froh über seinen „Sohn“. Er will ihn wie alle Eltern in die Schule schicken, doch Pinocchio will lieber Abenteuer erleben. Er lernt auf den Abwegen allerlei Gestalten kennen: manch nette Wesen sind dabei. Aber auch zwielichtige Gestalten treten Pinocchio in den Weg. Ein Glück gibt es die gute Fee! Doch nur, weil Pinocchio sich entschließt wieder heimkehren zu wollen, ist das noch lange kein einfacher Weg! Spannung, Spiel und viel Zauberei warten zur Vorweihnachtszeit auf die Jüngsten!

      Bühnenfassung von Peter-Jakob Kelting und Jürg Schlachter. Info und Karten zu 7 € (Einheitspreis): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de. Das Speratushaus ist barrierefrei erreichbar.

      Öffentliche Führung im Alamannenmuseum

      Datum 06.03.2022
      Uhrzeit 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
      VeranstalterAlamannenmuseum Ellwangen
      OrtAlamannenmuseum Ellwangen

      Immer am 1. Sonntag im Monat bietet das Alamannenmuseum um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Museumsausstellung an. Während im Erdgeschoss die frühe Alamannenzeit, die Zeit der Völkerwanderung, thematisiert wird, geht es in den oberen Stockwerken um die so genannte Merowingerzeit, als Alamannien ein fränkisches Herzogtum war. Zu den besonderen im Alamannenmuseum ausgestellten Funden gehören Goldblattkreuze aus dünner Goldfolie, die als die ersten christlichen Symbole in Süddeutschland zu werten sind. Auch die aktuellen Sonderausstellungen werden bei dieser Führung mit eingebunden.
      Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten.

      Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/sonntagsfuehrung.

      Jumping fingers 2022 - Juan Carlos Arancibia Navarro

      Datum 06.03.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterKultur-, Presse- und Touristikamt
      OrtPalais Adelmann

      Navarro gehört zu den aktivsten peruanischen Gitarristen seiner Generation. Schon während seines Studiums bei Oscar Zamora am Nationalen Musikkonservatorium (Conservatorio nacional de Música) in Lima gewann er den 2. Preis beim Vivace Gitarrenwettbewerb in der peruanischen Hauptstadt und spielte als Solist mit dem Orquesta Sinfónica Nacional seines Heimatlandes. Bereits 2005 unterrichtete der junge Künstler an einer renommierten Universität in Perú (UPC), im selben Jahr gewann er zudem den 1. Preis beim Nationalen Gitarrenwettbewerb in Arequipa.
      2006 ging Carlos Navarro nach Deutschland, um an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Dale Kavanagh und Prof. Thomas Kirchhoff (Amadeus Guitar Duo) zu studieren. In Detmold absolvierte er bis 2009 sein künstlerisches Diplomstudium, 2012 bestand er dort sein Konzertexamen mit Auszeichnung. An der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf schloss er 2015 ein Masterstudium in Kammermusik bei Prof. Joaquín Clerch mit Bestnote ab.
      Carlos Navarro erhielt 2008 den GWK-Förderpreis Musik der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit und gewann im selben Jahr ein Stipendium des Alumni-Vereins der Hochschule für Musik Detmold. Im November 2010 wurde ihm der Sonderpreis „Junge Kunst International“ der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold verliehen. Carlos Navarro unterrichtet seit mehreren Jahren in Deutschland und gibt zudem regelmäßig Meisterkurse in Perú und beim Internationalen Gitarrensymposion in Iserlohn, einem der größten Gitarrenfestivals weltweit. Seit Oktober 2014 unterrichtet er als Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Dortmund und leitet das neu gegründete Gitarrenensemble der TU.
      Karten zu € 13 / Schüler: €: 5 (Vorschulkinder frei): Tourist-Information, Spitalstr. 4, Tel: 07961/84303, tourist@ellwangen.de.
      Einlass: 18.30 Uhr

      Theater in Ellwangen - Herbstmilch

      Datum 13.03.2022
      Uhrzeit 18:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtSperatushaus

      Herbstmilch - Ein Theaterstück nach der Lebensbeschreibung Anna Wimschneiders
      Eine virtuose Umsetzung des Bestseller - Romans von Anna Wimschneider mit Barbara Stoll und Katja Uffelmann. Katja Uffelmann und Barbara Stoll spielen und erzählen lebendig, komödiantisch, aber auch sehr berührend vom harten Leben eines kleinen Mädchens, einer jungen Frau, die vor nicht allzu langer Zeit aufwuchs, in der es den Begriff Kinderarbeit noch nicht gab. Herbstmilch - die Erinnerungen an eine Zeit, in der man noch mit Ochsen gepflügt, die Wäsche in Birkenasche gelaugt und das Heu mit der Gabel gelupft hat. Anna Wimschneider hat ihr entbehrungsreiches und hartes Leben auf einem Bauernhof in Niederbayern wie ein Tagebuch einfach, ehrlich und ungeschönt und doch ohne jegliches Lamentieren für ihre Enkelin aufgeschrieben. Ihre Mutter starb als Anna acht Jahre alt war und das kleine Mädchen übernahm die schwere Arbeit im Haus, auf dem Hof, betreute und kümmerte sich um ihre Geschwister, später heiratete sie Alfred, der sofort in den 2. Weltkrieg eingezogen wurde, bestellte allein einen fremden Hof und pflegte seine alte, missgünstige und kranke Verwandtschaft.
      Die Diplomschauspielerinnen Barbara Stoll und Katja Uffelmann haben aus der Dramatisierung der Regisseurin Sabine Bräuning ein spannendes, komödiantisches und lebendiges Stück Zeitgeschichte auf die Bühne gebracht. Sie spielen fast ohne Requisiten alle Rollen, von der kleinen Anna über den Vater auch den Pfarrer oder den Geliebten - blitzschnell wechseln sie aus der Erzählerhaltung in die Situationen. Es lässt einen die Geschichte nicht mehr los und diese Stunde ist ein ganzes Leben und doch nur ein Moment.

      Katja Uffelmann wurde 1972 in Schlüchtern/Hessen geboren, erhielt ihre Ausbildung von 1994-98 an der HfMuDK Stuttgart. Ihr erstes Engagement führte sie an das Staatstheater Stuttgart, unter der Intendanz von Friedrich Schirmer, wo sie im Jahr 2000 den Förderpreis der Gesellschaft der Freunde der Baden-Württembergischen Staatstheater erhielt und als beste Schauspielerin (Theater Heute) für ihre Rolle der Anna in „Der Jüngste Tag" von Ödön von Horváth, nominiert wurde. Weitere Theaterengagements führten sie an das Residenztheater München (2002-05) und das Schauspielhaus Bochum (2005-10). Seit 2011 arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin u.a. am Staatstheater Hannover, Schauspiel Frankfurt, EDT Hamburg, Vereinigte Bühnen Bozen, Stadttheater Klagenfurt, Theater und Orchester Heidelberg. 2016 wurde sie mit der Produktion „LAVANT!" von Bernd Liepold-Mosser und Ute Liepold am Stadttheater Klagenfurt als Beste Bundesländerinszenierung für den Nestroy nominiert. Katja Uffelmann lebt mit ihrer Familie in Stuttgart und ist immer wieder als Gastschauspielerin an der Baden-Württembergischen Landesbühne Esslingen zu sehen.
      Barbara Stoll, aufgewachsen in Überlingen am Bodensee, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, ist Diplomschauspielerin und Regisseurin für Theater, Musicals und Liveshows (Fernsehen). Vielen ist sie auch als Filmschauspielerin (u.a. Tatort) und aus Engagements an Stadt- und Staatstheatern bekannt. Dort war sie zu sehen in Rollen wie Elektra, Titania, Maria Stuart, Kassandra. Seit 1995 ist sie die Senderstimme des deutsch-französischen Kulturkanals Arte. Als Sprecherin beim SWR kennt man sie aus u.a. Reportagen wie Länder, Menschen, Abenteuer, in Hörspielen und vielen anderen Produktionen. Mit eigenen Performance- Chanson- und Literaturprogrammen ist sie erfolgreich im deutschsprachigen Raum unterwegs. Darüber hinaus betätigt sich Barbara Stoll als Moderatorin und auch als Dozentin für Stimme, Schauspiel und mediengerechtes Sprechen. Ausgezeichnet wurde sie u.a. 2005 mit dem Stuttgarter Theaterpreis, 2010 mit (Jetzt!)1. Preis Kinder zum Olymp und 2011 mit dem Laureatspreis für poetische Kraft, der ihr für ihre Darstellung der Penthesilea verliehen wurde.

      Karten zu 15 € (Schüler 5 €): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de
       

      Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Ulm

      Datum 15.03.2022
      OrtRundsporthalle

      Weitere Infos folgen.

      Jumping fingers 2022: Konzert mit Rossini Hayward (Gitarre)

      Datum 20.03.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtPalais Adelmann

      Als einer der kreativsten Gitarristen seiner Generation ist Rossini Hayward bekannt für seine interessanten und ausdrucksstarken Konzerte. Meistens sind viele seiner eigenen Arrangements zu hören, welche Werke für die Gitarre erschließen, die noch nie zuvor darauf gespielt wurden. Classical Guitar Magazine beschrieb seine erste CD Pieces of Mind als „wunderbar und fantasievoll“, Soundboard Magazine seine Arrangements als „außerordentlich schön“. Die zweite Solo-CD Stille Nacht: Christmas Carols for Guitar erschien im November 2020 bei NAXOS.
      Rossini wurde 1981 in London geboren. Seine erste klassische Gitarre bekam er erst zu seinem 20. Geburtstag, während er am St. Anne’s College der Oxford University Ingenieurwissen-schaften studierte. Danach studierte er Gitarre bei John Mills am Royal Welsh College of Music and Drama und schließlich bei Sonja Prunnbauer an der Hochschule für Musik Freiburg, wo er 2012 den Master of Music mit Bestleistung abschloss.

      Karten zu € 13 / Schüler: €: 5 (Vorschulkinder frei): Tourist-Information, Spitalstr. 4, Tel: 07961/84303, tourist@ellwangen.de. Änderungen vorbehalten.
      Einlass: 18.30 Uhr.

      Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Corona - Pandemie. Das Konzert mußte bereits mehrfach verschoben werden.

      Kleinkunst im Stiftsbund- El Mago Masin

      Datum 25.03.2022
      Uhrzeit 20:30 Uhr
      OrtAtelier Rudolf Kurz

      Weitere Infos folgen.

      Konzert des Oratorienchores

      Datum 01.04.2022
      VeranstalterOratorienchor Ellwangen e.V.

      Weitere Info folgen.