Seite drucken
Stadt Ellwangen

Unser Projekt „Ellwanger Rampe“ des Seniorenrats e.V. hat...

... am Ideenwettbewerb „Gemeinsam:Schaffen“ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz teilgenommen - und wurde aus 141 Projekten ausgewählt!

Am 11. November 2020 hat der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, im Rahmen einer Online-Prämierungsveranstaltung unser Projekt zusammen mit 41 anderen Projektideen zum Ideenwettbewerb ausgezeichnet. Dafür haben wir eine Förderung von knapp 30.000 Euro erhalten. Weitere Informationen und eine Projektdatenbank mit den anderen Projekten finden Sie unter www.gemeinsamschaffen.de.

Gesucht wurden innovative und mutige Ideen für ein lebenswertes Miteinander in unseren ländlichen Räumen.

Kerngedanke und Leitidee des Ellwanger Projekts „Ellwanger Rampe“ ist das gemeinsame Bauen kleiner mobiler Rampen für die Überbrückung von niedrigen Stufen. Denn Stufen und Höhenunterschiede erschweren den Alltag für Menschen mit Behinderungen, ältere Personen oder Familien mit Kinderwägen. Maßgeschneiderte Rampen sollen möglichst viele dieser Hindernisse überwinden und die Stadt so barrierefreier machen. Bunte Lego-Rampen bilden hierfür die Ausgangsbasis.

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Kooperationspartnern in Ellwangen bis Oktober 2022 laufen. Nachdem im Dezember 2021 ein erster Prototyp von der Klasse F8b Rupert-Mayer-Schule erstellt und getestet wurde, kann das große Steinesammeln beginnen. In 10 Ellwanger Geschäften und Einrichtungen können seit dem 16. Dezember 2021 die bunten Steine abgegeben werden.

Geschäfte und Einrichtungen, in denen die Steine abgegeben werden können:

  • Ellwanger Rathaus
  • Tourismusinformation
  • Stadtbibliothek
  • Tonis Ladencafé
  • Stade Optik
  • Juwelier Hunke
  • Buchhandlung Rupprecht
  • VR Bank Ellwangen
  • Ellwanger Wellenbad
  • Optiker Hunke

Jeder und jede ist aufgefordert sich zu engagieren und kann zum Gelingen des Projektes beitragen: durch eigene Erfahrungen mit Hindernissen, durch Materialspenden in unsere Lego-Sammelboxen, die von Ellwanger Kindergärten gestaltet wurden und vielem mehr.

Lassen Sie uns gemeinsam bauen und kreativ sein für ein barrierefreies Ellwangen!

Weitere Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen: Flyer_Ellwanger_Rampe (PDF-Datei)

http://www.ellwangen.de//buerger/leben-gesellschaft/senioren/die-ellwanger-rampe