Lenkungsgruppe: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ellwangen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Lenkungsgruppe

Treffen der Lenkungsgruppe

Von Familienfreundlichkeit profitieren nicht nur die Familien selbst, sondern alle: die Stadt, die Unternehmen, das öffentliche und gesellschaftliche Leben in Ellwangen insgesamt. Auf dieser Grundlage tagt regelmäßig die Lenkungsgruppe des Bündnisses, bestehend aus den Leitungen aller Arbeitsgruppen. Sie treffen sich, um Gedanken und Ergebnisse auszutauschen und sich über neue Arbeitsfelder zu verständigen.

Dabei betonen Sie, dass Familien auf günstige Rahmenbedingungen angewiesen sind. Sie brauchen bedarfsgerechte Kinderbetreuung und familienfreundliche Arbeitsplätze, günstige Wohnbedingungen, ein anregendes kulturelles Umfeld und vieles mehr. Auch in den Ellwanger Arbeitsgruppen wurde deutlich, dass Familienfreundlichkeit viele Handlungsfelder berührt und nur in der Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure - einschließlich der Familien selbst - erreicht werden kann.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger mit kreativen Ideen, neue Mitglieder in den einzelnen Arbeitsgruppen, engagierte Vereine und Institutionen, die an einem familienfreundlichen Ellwangen mitwirken wollen, sind jederzeit herzlich willkommen.

AG "Bildung, Betreuung, Erziehung und Förderung"

Schwerpunkte dieser AG sind die Stärkung der Erziehungskompetenzen von Eltern und die Verbesserung der Kinderbetreuung.

Kontakt:
Lokales Bündnis für Familie
Untergruppe "Bildung, Betreuung, Erziehung und Förderung"
Ansprechpartner/in: Hans-Dieter Visser, Martin Schuster

AG "Vereinbarkeit von Familie und Beruf"

Diese AG kümmert sich um den Kontakt mit Unternehmen und um die Frage "Was brauchen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, um Familie und Beruf vereinbaren zu können?"

Kontakt:
Lokales Bündnis für Familie

Untergruppe "Vereinbarkeit von Familie und Beruf"
Ansprechpartner/in: Regina Gloning, Thomas Markus

AG "Generationenübergreifende Zusammenarbeit"

Hier geht es um gemeinsame Projekte von bzw. für Jung und Alt sowie um ein besseres Verständnis der Generationen untereinander

Kontakt:
Lokales Bündnis für Familie

Untergruppe: "Generationsübergreifende Zusammenarbeit"
Ansprechpartner/in: Elisabeth Brenner, Xaver Stempfle

zurück

AG "Wohnen im familienfreundlichen Umfeld"

Im Mittelpunkt der Arbeit dieser AG steht die Frage "Was brauchen Familien, um sich in Ellwangen wohl zu fühlen?" Themen sind sowohl Spielplätze, Mehrgenerationenwohnen als auch der Öffentliche Personennahverkehr u.a.

Kontakt:
Lokales Bündnis für Familie

Untergruppe "Wohnen im familienfreundlichen Umfeld"
Ansprechpartnerin: Christine Ostermayer.

AG "Integration"

Zentrales Anliegen dieser AG ist die Darstellung und Kommunikation dessen, was bereits an familienfreundlichen Maßnahmen vorhanden ist und was noch fehlt, in Zusammenarbeit mit den anderen Arbeitsgruppen.

Kontakt:
Lokales Bündnis für Familie

Untergruppe: "Vernetzung, Angebotstransparenz und Öffentlichkeitsarbeit"
Ansprechpartnerinnen: Claudia Sünder, Waltraud Brasse

Persönliche Statements

Persönliche Statements von Mitgliedern - Claudia Sünder

Ich engagiere mich in der in der Arbeitsgruppe Integration für ein familienfreundlicheres Ellwangen im Lokalen Bündnis für Familie. Das Zusammenleben von Menschen zeichnet sich durch die Qualität des Miteinanders aus. In Ellwangen leben viele Menschen, unterschiedliche Menschen - nicht alle haben die gleichen Möglichkeiten der Beteiligung. Menschen, deren Heimat in anderen Kulturkreisen liegt und die vielleicht eine neue Heimat in Ellwangen finden, haben andere Ansprüche an ein Miteinander, andere Bedürfnisse. Integration bedeutet Herstellung eines Ganzen.

Deshalb ist es wichtig, für alle Menschen Angebote zu schaffen, die ihnen gerecht werden, die ihnen helfen, die das Miteinander bereichern - und das Leben in einer Stadt insgesamt schöner und lebenswerter machen. Niemanden auszugrenzen, niemanden gering zu achten, Verständnis füreinander und Begegnungen mit Respekt und Wertschätzung zu schaffen - das ist mir Ziel und Motivation für die Arbeit im Lokalen Bündnis für Familie.

Persönliche Statements von Mitgliedern - Regina Gloning

Qualifiziertes Personal angesichts eines Fachkräftemangels in zahlreichen Wirtschaftsbereichen und des demografischen Wandels zu gewinnen und an das Unternehmen zu binden entwickeln sich als Standortfaktor.

Wir engagieren uns in der Arbeitsgruppe „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, weil wir es wichtig finden, dass sich die Firmen und Unternehmen darauf einstellen.

Persönliche Statements von Mitgliedern - Thomas Markus

Attraktive Angebote zur besseren Vereinbarung von Familie und Beruf spielen gerade bei jungen Leuten und gut ausgebildeten Frauen eine wichtige Rolle, wenn sie sich für einen Arbeitgeber entscheiden. Eine familienfreundliche Personalpolitik stellt einen bedeutenden Bestandteil der Unternehmensstrategie dar, wenn es darum geht, Fach- und Führungskräfte zu gewinnen und an das Unternehmen zu binden.

Ziel dieser Arbeitsgruppe ist deshalb, die Firmen und Betriebe in Ellwangen speziell für Familienfreundlichkeit zu sensibilisieren und bessere Rahmenbedingungen zu schaffen, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Regina Gloning und Thomas Markus
Leiter der Arbeitsgruppe „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“

Persönliche Statements von Mitgliedern - Christine Ostermayer

„Wohnen im familienfreundlichen Umfeld“

Wohnen und Familie sind zwei elementar wichtige Dinge für mich!

Ich engagiere mich in dieser Arbeitsgruppe, weil in dem Wohnprojekt „wohnen 0 bis 99 gemeinsam mittendrin“ beides gefördert werden soll. Sowohl der Wohn-, als auch der Familienbegriff werden hierbei viel weiter gefasst, als üblich.

Mitten in Ellwangen soll eine neue Wohnform entstehen, die Generationen, unterschiedliche Familien- und Lebensformen, Menschen mit und ohne Handicap, unterschiedlichster Herkunft und Nationalitäten verbindet.  Neben all den positiven Auswirkungen für die Bewohner eines solchen Wohnprojekts, verspricht es für die Weiterentwicklung unserer Stadt im Hinblick auf den demographischen Wandel, auf Integration und Inklusion, sowie auf das Leben und Arbeiten in unserer Innenstadt ebenfalls einen sehr positive Wirkung. 

Für mich ein zukunftsweisendes Projekt, für das ich mich gerne engagiere!