Seite drucken
Stadt Ellwangen

Treff für Alleinerziehende und Interessierte

Das Alleinerziehendennetzwerk Ellwangen besteht aus 

Im Rahmen des Netzwerkes werden jeweils einmal monatlich Themen-Treffs (samstags) und Freizeit-Treffs (sonntags) angeboten. Bei den Themen-Treffs erhalten Alleinerziehende u.a. Beratung in rechtlichen und erzieherischen Angelegenheiten, sowie Hilfe bei der Bewältigung der Trennung vom Partner. Dabei stehen die Auswirkungen der Trennung auf die gesamte Familie im Vordergrund. Ihre Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen! Um die Kinderbetreuung gut planen zu können, melden Sie sich bitte an und sagen uns wie alt ihre Kinder sind.Die Teilnahme am Treff und die Kinderbetreuung sind kostenlos!

Die regelmäßigen Freizeit-Treffs mit gleich betroffenen Eltern und Kindern dienen neben gemeinsamer Gestaltung des Wochenendes vor allen auch dem Erfahrungsaustausch und der wechselseitigen Stärkung. 

Das Alleinerziehendennetzwerk erstellt zweimal im Jahr ein Halbjahresprogramm. Die Flyer hierfür sind bei den o. g. Stellen erhältlich oder auch im Internet sichtbar unter www.ellwangen.de – Bürger-Kultur – Lokales Bündnis für Familie - Allein erziehen.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Susanne Huber,
Telefonnummer: 07961 884-241, Flexiblehilfen(@)Marienpflege.de

http://www.ellwangen.de//buerger/leben-gesellschaft/familie-jugend/lokales-buendnis-fuer-familie/allein-erziehen/alleinerziehenden-treff