Seite drucken
Stadt Ellwangen

Ellwanger Energiepreis

Die Bürgerschaft der Stadt Ellwangen wurde im Frühjahr 2012 eingeladen, erstmalig an einem Architekturwettbewerb (PDF-Datei) für energieeffizientes Bauen und Sanieren teilzunehmen. Bis zum Teilnahmeschluss am 30.09.2012 gingen 15 Bewerbungen bei der Stadt Ellwangen ein. Diese wurden von der KEA in Karlsruhe, geprüft und am 30.10.2012 von einer Jury, welche sich aus Vertretern der Stadt Ellwangen, der regionalen Architektenschaft, der Handwerkerschaft sowie der Energiekompetenz Ostalb zusammensetzt, beurteilt. Die Wertung erfolgte in zwei Rundgängen nach folgenden Kriterien: Energetisches Konzept, Gesamterscheinung, Integration Erneuerbarer Energien, Denkmal-/ Esemblegerecht, Sonstiges. Das Ergebnis der Auslobung durch die Jury ist in einem Protokoll (PDF-Datei) zusammengefasst.  

Am 06.01.2013 um 11.00 Uhr fand die Preisverleihung (PDF-Datei) und Würdigung aller eingegangenen Beiträge im Rahmen der Eröffnung der Technikmesse auf dem Kalten Markt statt. Neben den Teilnehmern des Ellwanger Energiepreises zeugte eine große Anzahl von Bürgerinnen und Bürger von großem Interesse an diesem Thema. Die Projekte der Preisträger wurden über eine PowerPointPräsentation (PDF-Datei) vorgesellt. 

Weitere Infos & Downloads - Ellwanger Energiepreis

http://www.ellwangen.de//buerger/leben-gesellschaft/bauen-wohnen/die-energieeffiziente-stadt/ellwanger-energiepreis