Seite drucken
Stadt Ellwangen

Baugebiet "Boltersrot"

a) Kaufpreis
Der Kaufpreis beträgt einschließlich der öffentlich-rechtlichen Beiträgen für die Straßenerschließung und für die Abwasserbeseitigung 240 €/m². Der Kaufpreis ist innerhalb von vier Wochen nach Abschluss des Kaufvertrages an die Stadtkasse zu entrichten.

Des Weiteren kommen noch folgende Kosten hinzu:

  • Private Grünflächen:
    Mit dem Erwerb des Bauplatzes ist die für diesen Bauplatz vorgesehen private Grünfläche mit zu erwerben. Der Kaufpreis für diese Grünfläche beträgt 50,00 €/m². Erschließungskosten, Kostenerstattungsbeiträge nach § 135 a Baugesetzbuch sowie Vermessungskosten werden für diese Fläche nicht erhoben.
 
  • Vermessungskosten:
    Die Vermessungskosten sind noch nicht bekannt und werden zusammen mit dem Kaufpreis erhoben.
 
  • Baukostenzuschuss für die Wasserversorgung:
    Der Zuschuss wird durch die Stadtwerke separat erhoben. Ein Baukostenzuschuss für die Gasversorgung wird nicht erhoben.
 
  • Kosten für die Hausanschlüsse:
    Die Hausanschlüsse werden von der Stadt Ellwangen bzw. den Versorgungsunternehmen bis auf das Grundstück bzw. Hausanschlussraum hergestellt. Diese Kosten werden separat in Rechnung gestellt.
 
  • Glasfaseranschluss:
    Das Baugebiet wird mit einer schnellen Internetverbindung über Glasfaser versorgt.


b) Erschließung
Mit den Erschließungsarbeiten wurde begonnen. Mit einer Bebauung der Grundstücke kann voraussichtlich ab Ende Juli 2021 begonnen werden. Die Bauplätze sind innerhalb von drei Jahren nach Kaufvertragsabschluss mit einem nach dem Bebauungsplan zulässigen Gebäude bezugsfertig zu überbauen.

http://www.ellwangen.de//buerger/leben-gesellschaft/bauen-wohnen/baugrundstuecke