Seite drucken
Stadt Ellwangen

Präventionsangebot gegen sexualisierte Gewalt

Zielgruppe: Klasse 3 und 4
Gruppengröße: 1 Schulklasse
Zeitlicher Rahmen: Insgesamt 11 Schulstunden mit Lehrkräften, davon werden 5 Schulstunden durch Trainer/innen geleitet.
Ort: In der jeweiligen Schule
Kosten: 2,- € Unkostenbeitrag je Schüler/in
Info Corona Pandemie: Durchführung nur soweit es die aktuelle Verordnung zulässt.

Voraussetzung zur Durchführung an ihrer Schule:
Schulung der Lehrkräfte im Rahmen eines 1,5 stündigen Seminars (als Präsenz- oder Onlineveranstaltung) durch die Kontaktstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen, Landratsamt Ostalbkreis, Aalen. Die Teilnehmer/innen erhalten ein Curriculum mit Arbeitsblättern zur Durchführung des Projekts.

Elternabend:
Als Startschuss für das Projekt erfolgt ein Elternabend durch den/die Schulsozialarbeiter/in an ihrer Schule oder eine/n externe/n Trainer/in. Dabei werden die Eltern informiert und ihre Haltung als Erwachsene für Prävention geschärft. Die Eltern erhalten ein eigenes Begleitheft für das Projekt.

Block 1:
Eine der Klasse vertraute Lehrkraft vermittelt anhand von Curriculum, Arbeitsmaterial und eigenen Ideen die Themen „Meine Worte – Meine Werte“, „Meine Gefühle – Mein Eigensinn“, Mein Körper – Meine Grenzen“. Dauer: 3 Doppelstunden

Block 2:
Trainer/innen und/oder Schulsozialarbeiter/innen erarbeiten anhand eines interaktiven Puppentheaters mit den Schüler/innen die Kernbotschaften der Prävention gegen sexuelle Gewalt um Strategien für Übergriffe und den Umgang damit zu vermitteln. Die Lehrkräfte sind beobachtend dabei. Dauer: 3 Schulstunden

Block 3:
Nach ca. 4 Wochen überprüft und festigt die Lehrkraft mit Schulsozialarbeiter/in oder Trainer/in die Nachhaltigkeit der vermittelten Botschaften. Die Videosequenzen wurden von der Spielwerkstatt des Theaters der Stadt Aalen erstellt. Dauer: 2 Schulstunden

Kosten je Klasse: Schule mit Schulsozialarbeit: 100,- € / Ohne Schulsozialarbeit 200,- €
Ellwanger Schulen: 100,- € wenn Juze-Mitarbeiter/innen als Trainer mitarbeiten
Elternabend 80,- € (soweit nicht durch Schulsozialarbeit durchgeführt)

Ansprechpartner für Terminabsprache:
Kontaktstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen
Landratsamt Ostalbkreis Aalen
Frank Hutter
Tel.: Telefonnummer: 07361 – 503-1485
frank.hutter(@)ostalbkreis.de
www.ostalbkreis.de

http://www.ellwangen.de//buerger/bildung-betreuung/jugendzentrum/angebote-projekte/schulprojekte/mut-zur-staerke