JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Bürger

Rückblende

Rückblende

Die Kolleginnen und Kollegen der Städtischen Musikschule "Johann Melchior Dreyer" sind nicht nur stolz auf ihre gute Breitenarbeit, sondern auch auf die erfolgreiche Förderung von begabten Schülerinnen und Schülern.

Im Verlaufe ihres 35-jährigen Daseins hat die Städtische Musikschule Ellwangen über 50 Schüler auf ein Musikhochschulstudium, bzw. auf ein Studium, das die Musik in den Vordergrund stellt (Sozialpädagogik mit Schwerpunkt Musik), vorbereitet. Diesen ehemaligen Eleven, die heute als Berufsmusiker in Orchestern, als Musikschullehrer und Musiklehrer an allgemeinbildenden Schulen tätig sind, wurde während ihrer Zeit an unserer Schule eine solide musikalische Basis vermittelt.

Auch beim jährlich stattfindenden Wettbewerb "Jugend musiziert" nehmen Schülerinnen unserer Einrichtung regelmäßig teil und erhalten Preise, einige schaffen sogar die Hürde zum Landeswettbewerb. Erfolgreichster Schüler des Jahres 2001 war Wendelin von Redwitz (ehemals Klasse Ott), der im Fach Schlagzeug einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb in Hamburg erzielte.

Ensembles der Städtischen Musikschule Ellwangen unternehmen regelmäßig Konzertreisen (ins Ausland). Besondere Beachtung verdienen hier die seit 30 Jahren stattfindenden Aktivitäten des Jugendblasorchesters unter der Leitung von Werner Emmenecker (Reisen u. a. nach Frankreich, Schweden, Singapur und in die USA).

Aber auch das symphonisch besetzte Schulorchester, das in den vergangenen Jahren einige bemerkenswerte musikalische Austauschprojekte mit der "Scuola Cesare Correnti" aus der italienischen Partnerstadt Abbiategrasso unternahm, setzte im Jahr 1999 einen Höhepunkt: Im Juli gab das Orchester der Städtischen Musikschule in Tianjin, der drittgrößten Stadt Chinas, gemeinsam mit dem Orchester des dortigen Shiyan-Gymnasiums (Tianjin Experimental High School) drei Konzerte vor jeweils ca. 2000 Zuhörern. Neben der Probenarbeit und den Konzerten gab es auch höchst interessante Ausflüge, u. a. zur chinesischen Mauer und zur "Verbotenen Stadt" nach Peking.

Erwidert wurde dieser 10-tägige Besuch einige Wochen später. In Ellwangen fanden zwei Konzerte mit den etwa 60 chinesischen Schülerinnen und Schülern statt. Das chinesische Fernsehen würdigte dieses außergewöhnliche Austauschprojekt mit der Ausstrahlung eines über dies Ereignis gedrehten Dokumentarfilms.

Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Rathaus
Montag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr + 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr + 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.