JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Veranstaltungen

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Juni
21
ELCHINALE 2018 - das 2. Ellwanger Filmdich-Festival
Donnerstag, 21.06.2018 bis Montag, 01.10.2018
Veranstalter: Kunst- und Kulturverein Elchinale e.V.

Wir holen „die ganze Welt des Films“ zum zweiten Mal nach Ellwangen
Es gibt Filmfestspiele in Berlin, Cannes, Venedig oder Shanghai. Es gibt Filmfestivals in Moskau, Istanbul, Stockholm, Wien oder Gent. Die „Welt des Films“ wird überall gefeiert:
auf der BERLINALE, der VIENNALE und seit dem letzten Jahr auch in Ellwangen auf der ELCHINALE.
Egal wo sie stattfinden solche Festivals, sie alle haben eines gemeinsam: die Freude am Film, das Interesse am Filmemachen und eine ganz besondere Atmosphäre. Auch dieses Jahr wird in Ellwangen wieder ein Hauch von Hollywood wehen, wenn zum Ausklang des „Sommers in der Stadt 2018“ zum zweiten Mal der „Goldene Elch“ für die beste Filmdich-Produktion verliehen wird.
Sie möchten der glückliche Preisträger sein? Dann suchen Sie sich aus ihrem Lieblingsfilm, Musikvideo oder Werbespot Ihre Lieblingsszene und spielen Sie diese einfach nach. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, transformieren Sie die Szene in eine andere Zeit, einen anderen Ort oder eine andere Welt.
Ist Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie für weitere Informationen unseren Internetauftritt unter www.elchinale.de. Dort erhalten Sie die detaillierten Informationen zu den diesjährigen Teilnahmebedingungen, zum Nominierungsverfahren und zur Preisverleihung.
Machen Sie mit und feiern Sie ein tolles Filmfestival mit uns!
Werfen Sie sich in Schale und nehmen Sie wieder den Weg über den roten Teppich und tauchen Sie ein in einen erlebnisreichen Abend mit Glitzer und Glamour im Ellwanger Kino Regina 2000.

Der Wettbewerb beginnt mit der Veröffentlichung der Broschüre „Sommer in der Stadt“.

Nähere Informationen zum Abgabetermin der Wettbewerbsbeiträge und zum Datum der
Preisverleihung Elchinale 2018 unter www.elchinale.de.
 
Wiederholung der Beiträge der Elchinale 2017
Filmnacht am 28. Juli 2018 im Café Steinreich
Mühlgraben 60, 73479 Ellwangen
Einlass ab 20:30 Uhr


Juni
23
2. Ellwangen ist Bunt
Samstag, 23.06.2018 bis Sonntag, 24.06.2018 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Innenstadt Ellwangen
Juni
24
Dreyer's Kindermusical
Sonntag, 24.06.2018 um 11:00 Uhr
Veranstalter: Städtische Musikschule
Ort: Hariolf-Gymnasium, Forum

Als Auftakt zur Musikschulwoche vom 25. bis 29. Juni 2018.

Juni
29
Konzert mit Gimme Five
Freitag, 29.06.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Cafe Präsent
Ort: Cafe Präsent, Obere Str. 1

Die musikalische Vielfalt von Gimme Five (Julitta Hoffmann (Gitarren und Gesang), Klaus Momper (Gitarren, Gesang, Bluesharp und Piano), Siggi Hoffmann (Cajon, Percussion und Gitarre), spiegelt sich wieder, in ihrem individuellen und spannenden Repertoire, das sich aus Arrangements bekannter und ausgefallener Stücke der Bereiche Rock, Pop, Jazz, Folk und Blues zusammensetzt.
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und gemütlichen Abend.
Eintritt: frei, Spende willkommen.

Kontakt : Em@il : gimme-five@online.de
Facebook : https://www.facebook.com/G5.gimmefive

Juni
30
MusikGarten - Konzert mit »3Klang«
Samstag, 30.06.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Soroptimist International, Club Ellwangen/Jagst
Ort: Palais Adelmann und Gärten
Drei Frauen, drei Solostimmen, viele Instrumente – im Zusammen­klang ein besonderes Hörerlebnis. Als Ensemble leben Carolin Schuster, Theresia Frosch und Mareike Vaas seit rund 10 Jahren ihre Leidenschaft und überraschen durch musikalische Viel­falt. Ihre Kompositionen sind ein Mix aus Klassik, Pop und Gospel. Wohl dosiert ergänzen Klavier, Geige, Querflöte sowie Percussion die individuellen Stimmen der Pfahlheimerinnen und lassen jedes ihrer Lieder zu einem »3Klang« werden.
Ein Ohrenschmaus in zauberhafter Kulisse sowie Cocktails und kühle Erfrischungen versprechen einen genußvollen Abend. 
 
Eintritt: 5,– VVK / 7,– Abendkasse
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
VVK: Floristin Alexandra Veit, Buchhandlung Buchbar, Optik Stille
Veranstalter: Soroptimist International, Club Ellwangen/Jagst
www.clubellwangenjagst.soroptimist.de
Juni
30
Ellwanger Schlosskonzert mit Johanna Seitz und Christoph Mayer
Samstag, 30.06.2018 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Stiftsbund Ellwangen und Stadt Ellwangen
Ort: Thronsaal im Schlossmuseum

Ellwanger Schlosskonzert
Samstag, 30. Juni 2018, 20 Uhr, Thronsaal im Schlossmuseum
 
Johanna Seitz, Barockharfe
Christoph Mayer, Barockvioline

Spirit  &  Pleasure - Sonaten, Songs, Tänze & Lieder aus England, Deutschland & Italien
 
Klänge, die verzaubern - Musik, die mitten ins Herz trifft - geistreich und emotional zugleich...
Mit Barockharfe und Barockvioline schaffen die beiden Musiker eine wunderbare Atmosphäre aus einer Mischung von Esprit und Sentiment, in der Freud´ und Leid erlebbar und hörbar werden. Vom dramatischen italienischen Eifersuchtsausbruch „Il Geloso“ zum frechen „Scottish fiddle tune“, von tiefer englischer Melancholie „Lacrimae – flow my tears“ über virtuose Sonaten bis hin zum fröhlichen Lovesong „John, come kiss me now“ erleben Sie die große Gefühlspalette der barocken Welt. Das Programm besticht durch die Vielfalt der Klänge, den musikalischen Dialog der beiden Instrumente und durch die Einzigartigkeit der ausgewählten Werke.
Johanna Seitz studierte Konzertharfe in Wuppertal und Essen (Hochschulpreis), Barockharfe in Den Haag und Mailand. Ihr Interesse gilt dem Spielen und Erforschen vor allem historischer Harfen sowie der Suche nach originaler Harfenmusik. Als Continuospielerin und Solistin ist sie Gast auf vielen Festivals in Europa, im Nahen Osten, in Asien und Afrika. Sie gibt Kurse für Alte Musik und Folklore (Steglitzer Tage für Alte Musik, Akademie Alte Mühle Bellersen).
Christoph Mayer erhielt seine geigerische Ausbildung an den Musikhochschulen in München und Köln. Eine intensive Auseinandersetzung mit der historischen Aufführungspraxis führte zur Mitwirkung in renommierten deutschen Barockorchestern, wie dem Ensemble „musica antiqua köln“. Seine hohe Reputation als Kammermusiker belegen Auftritte bei internationalen Musikfestivals und in bedeutenden Konzertsälen wie der Londoner Wigmore Hall oder der Berliner Philharmonie. Mayer ist gefragter Dozent für historische Aufführungspraxis auf Kursen und Seminaren. 2006 wurde er zum Ehrenprofessor ernannt.

Karten zu 20,- € auf allen Plätzen, 15,- € für Stiftsbundmitglieder, 5.- € für Schüler und Studenten: Tourist-Information: Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de (bis 12 Uhr am Veranstaltungstag) und an der Abendkasse

Juli
01
JustDixie & Herrengedeck
Sonntag, 01.07.2018 um 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Veranstalter: JustDixie & Herrengedeck
Ort: Palaiis Adelmann

Beim traditionellen Weißwurstfrühschoppen präsentieren JustDixie, die Ellwanger Dixielandband und das Vocal-Ensemble Herrengedeck ein abwechslungsreiches musikalisches Spektrum. Das Repertoire von JustDixie besteht aus Dixieland-Jazz, Swing, Boogie und Blues von der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. In idealer Weise wird dieses Programm ergänzt durch das Herrengedeck mit A-Capella-Klassikern, Evergreens und aktuellen Pop-Songs.

Der Garten des Palais Adelmann stellt hierfür ein wunderschönes Ambiente bereit. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Foyer des Palais statt. Der Eintritt ist frei.

Juli
02
Eröffnungsveranstaltung des Sommer in der Stadt
Montag, 02.07.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt und VR-Bank Ellwangen
Ort: Casino der VR-Bank, Karlstr.

Mit einem sehr anregenden Programm eröffnen wir den Ellwanger Kultursommer mit dem Kleinkunstprogramm  Archiv Nagel  in guter Tradition als Gast der VR-Bank. Im Archiv Nagel schlummert vieles. Fast alles hat mit Musik zu tun, doch es gibt auch oft Überraschungen zu erleben. Die Archivare sind eigentlich mehr Spieler als Verwalter und stöbern, was das Zeug hält und das Archiv hergibt. Altes wird entstaubt und belebt, neueres geprüft, alles wird bespielt. Meistens geht es um Songs; selten ist Zeit für den klassischen Anfang und Schluß. Das Archiv ist prall gefüllt und eine Idee jagt die andere. Wenn dann noch die Rubrik „das gesprochene Wort“ ins Spiel kommt und auch die Geräuschabteilung entzückt mitmischt, wird es bunt.
 
Und weiter geht’s. Abteilung Moser, Reggea, Pop, Blues, Surf, Polt, Songwriter, Avantgarde? Keiner weiß was wirklich kommt. Das Zeitgefühl beginnt sich zu lösen im Hin und Her, Auf und Ab zwischen Soul, Sound, Groove, Weltschmerz und Witz.
 
Archiv Nagel sind:
 
Axel Nagel, Gesang, Text, Gitarre, Theremin, und mehr
Matthias Kehrle, Bass, Keyboards, Percussion, Gesang
Thomas Winger, Schlagzeug , Geräusch Generation ,Plattenspieler

Eintritt frei – Spende erbeten.

Juli
04
Konzert des Liedpoeten Harald Immig mit der Sängerin Ute Wolf
Mittwoch, 04.07.2018 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Harald Immig
Ort: Palais Adelmann, Vortragssaal

Im Programm stehen neue und bekannte lyrische und heitere Songs des Sängers vom Hohenstaufen. Die Konzerte von Harald Immig und Ute Wolf sind ein besonderes Erlebnis und wirken lange nach. Durch den einprägsamen Gesang von Harald Immig und Ute Wolf fühlen sich die Besucher individuell, auf „ihre“ Art angesprochen: ein Wechselspiel von lyrisch-poetischen, humorvoll-heiteren, bisweilen auch recht nachdenklichen Texten, die auf kurzweilige Art das Einerlei und die Sorgen des Alltags vergessen machen.

Kontakt und Reservierung: www.harald-immig.de oder 07165 8677. Karten zu 15,-- Euro an der Abendkasse.


Juli
07
"50 Jahre Städtische Musikschule", Festakt
Samstag, 07.07.2018 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Städtische Musikschule
Ort: Stadthalle

Die Städtische Musikschule Ellwangen wird 50 Jahre alt. Damit ist die Einrichtung eine der ältesten Musikschulen im Ostalbkreis. Das ist ein Grund zum Feiern. Aus diesem Anlass findet ein Festakt statt. Das Grußwort der Präsidentin des Landesverbands der Musikschulen Baden-Württembergs Frau Christa Vossschulte und alle weiteren Glückwünsche werden von ehemaligen Musikschulschülern hochkarätig musikalisch umrahmt.
Der Eintritt ist frei.

Einträge insgesamt: 45
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr +
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr + 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.