JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Jan
30
Ausstellung geöffnet / "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"
Mittwoch, 30.01.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

 

Im Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos / Tübingen zeigt die Stadt Ellwangen in der Zeit vom 18.1. bis 17.2.2019 die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos". Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die von Hans Küng entwickelte "Weltethos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung möchte
 
- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen noch besser kennenzulernen;
- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethnische Fragestellungen aufmerksam machen;
- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern
 
Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann ist bis zum Sonntag, 17.2. zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 -17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Jan
30
Workshop
Mittwoch, 30.01.2019 um 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Marienpflege

Mittwoch, 30. Januar 2019
18.30 – 21.30 Uhr Inge Lempp, Stuttgart, in St. Maria, Marienpflege
Einführung in die Misereor-Fastenaktion
„Mach was draus: Sei Zukunft“                                                                                                   
Anmeldung bei Wolfgang Kuhn, oder: info@keb-ostalbkreis.de

Feb
02
Ausstellung geöffnet / "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"
Samstag, 02.02.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

 

Im Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos / Tübingen zeigt die Stadt Ellwangen in der Zeit vom 18.1. bis 17.2.2019 die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos". Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die von Hans Küng entwickelte "Weltethos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung möchte
 
- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen noch besser kennenzulernen;
- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethnische Fragestellungen aufmerksam machen;
- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern
 
Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann ist bis zum Sonntag, 17.2. zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 -17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Feb
03
Ausstellung geöffnet / "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"
Sonntag, 03.02.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

 

Im Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos / Tübingen zeigt die Stadt Ellwangen in der Zeit vom 18.1. bis 17.2.2019 die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos". Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die von Hans Küng entwickelte "Weltethos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung möchte
 
- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen noch besser kennenzulernen;
- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethnische Fragestellungen aufmerksam machen;
- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern
 
Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann ist bis zum Sonntag, 17.2. zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 -17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Feb
03
Kindertheater 'Aladdin'
Sonntag, 03.02.2019 um 16:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Speratushaus

Theater in Ellwangen
ALADDIN
Von Brigitta und Herwig Thelen für Kinder ab 4 Jahren.
Eine Aufführung des Landestheater Dinkelsbühl am Sonntag, den 03.02.2019, um 16 Uhr im Speratushaus, Freigasse 1 in Ellwangen.
Aladdin, der König der Diebe, lebt mit einer Bande von Räubern in Bagdad. Er will um die Hand seiner geliebten Jasmin anhalten, welche die Tochter des Sultans ist. Sie ist allerdings schon dem Großwesir Dschafar versprochen, was Jasmin sehr unglücklich macht. Von Dschafar in einen Hinterhalt gelockt, soll Aladdin eine Wunderlampe aus der dunklen Höhle holen, die sich nur von jemandem mit einer reinen Seele öffnen lässt. Allerdings wird Aladdin selbst Herr über Dschinn, den Geist aus der Lampe. Der Dschinn gewährt Aladdin drei Wünsche. Jasmin bittet hingegen ihren Vater, dass auch andere Männer des Volkes die Chance bekommen, sie zu heiraten. Widerwillig stimmt der Sultan unter folgender Bedingung zu: Wer den Sultan in Gold aufwiegen kann, darf Jasmin heiraten. Und der Sultan ist sehr schwer! Mit Hilfe des Dschinn und seiner Freunde trägt Aladdin alle Schätze, die ihnen in die Hände kommen, zusammen. Doch reichen all die Bemühungen aus?
Peppige Ohrwürmer und schwungvolle Hits begleiten das Geschehen auf der Bühne und nehmen das Publikum mit in eine märchenhafte Zeit.
Info und Karten zu 7 € (Einheitspreis): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de.

Feb
04
Oasentreff
Montag, 04.02.2019 um 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Heilig Geist Kirche

  Oasentreff
  Montag, 04. Februar, 11. März, 15. April, 06. Mai,
   03. Juni, 08. Juli 2019  
  jeweils 16.30 – 17.15 Uhr Irmgard Wiest, in der Heilig Geist Kirche

Feb
04
Oasentreff
Montag, 04.02.2019 um 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Heilig Geist Kirche

  Oasentreff
  Montag, 04. Februar, 11. März, 15. April, 06. Mai,
   03. Juni, 08. Juli 2019  
  jeweils 16.30 – 17.15 Uhr Irmgard Wiest, in der Heilig Geist Kirche

Feb
04
Psalmen erzählen mein Leben
Montag, 04.02.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Festsaal Anna-Schwestern

„Psalmen erzählen mein Leben“
Montag, 07. Januar „Woher kommt Hilfe?“ (Ps 121)                                       
Montag, 04. Februar „Gott – Quelle des Lebens“ (Ps 36)
Montag, 11. März „Herr, du kennst mich!“ (Ps 139)
jeweils 20.00 Uhr Pater Norbert Poeschel, im Festsaal der Anna Schwestern

Feb
04
Buchvorstellung
Montag, 04.02.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Buchhandlung Rupprecht
Ort: Buchhandlung Rupprecht GmbH, Marienstraße 8

Axel Hacke
Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
Axel Hacke ist einem großen Leserkreis durch seine Kolumnen im Magazin der „Süddeutschen Zeitung“ bekannt. Seine Bücher sind allesamt erfolgreich: Der kleine Erziehungsberater, Die Tage, die ich mit Gott verbrachte,
Der weiße Neger Wumbaba, Nächte mit Bosch – um nur einige zu nennen. An diesem Abend wird uns Axel Hacke sein neues Buch „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“ vorstellen,
aber auch einige seiner legendären Kolumnen sowie Kapitel aus seinen bisherigen Büchern vorlesen.
Einlass: 19:30 Uhr
Eintrittskarten: € 16,00 - Vorverkauf in unserer Buchhandlung.

Feb
06
Ausstellung geöffnet / "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"
Mittwoch, 06.02.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

 

Im Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos / Tübingen zeigt die Stadt Ellwangen in der Zeit vom 18.1. bis 17.2.2019 die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos". Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die von Hans Küng entwickelte "Weltethos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung möchte
 
- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen noch besser kennenzulernen;
- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethnische Fragestellungen aufmerksam machen;
- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern
 
Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann ist bis zum Sonntag, 17.2. zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 -17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Einträge insgesamt: 34
«      1   |   2   |   3   |   4      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.