JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Mai
18
Ausstellung "Im Spiegel der Zeit"
Donnerstag den, 18.05.2017 bis Mittwoch den, 14.06.2017
Veranstalter: Südorteuropäisches Institut
Ort: Foyer im Rathaus


Das Südosteuropäisch-bulgarische Kulturinstitut in Ellwangen zeigt ab sofort im Foyer des Rathauses die Fotoausstellung des Nationalen archäologischen Instituts mit Museum von Sofia "Im Spiegel der Zeit. Das Schönheitsideal von der Antike bis in das Spätmittelalter". Die 25 Poster (70 x 100 cm) sind dem Schönheitsideal in den jahrhundertelangen Kunsttraditionen aller Gattungen gewidmet. Sie beinhaltet Aufnahmen von archäologischen Materialzeugnissen, die vom 11.-6. Jh. v. Chr. bis in das Spätmittelalter reichen. Zu den ausgewählten Kunstthemen gehören unter anderem Frauenbekleidung, Körperpflege, Schmuck, Frisur, Haaraccessoires und persönliche Pflegegenstände. Zauberhafte Frauenfiguren und Frauenbilder auf antiken Keramik- und Metallgefäßen sowie, als Teil der wunderschönen malerischen Ausstattung, thrakischer Mausoleen aber auch späterer mittelalterlicher Kirchen zeigen eine je für seine Zeit typische Frauenauffassung mit dazu gehörender charakteristischer Bekleidung und Schmuck. Die Originalexponate für die Poster wurden bei Ausgrabungen 2015-2016 in Bulgarien gefunden und werden dort in 15 archäologischen Landesmuseen aufbewahrt. Nach dem Triumpf in seiner Heimat wird das archäologische FotoExpo „Im Zeit der Spiegel“ zum ersten Mal mit dem gleichen Inhalt und in englischer Textsprache im Ausland gezeigt. Dauer: Voraussichtlich bis Mitte Juni 2017. Infos unter: kulturinstitut@ellwangen.de

Mai
27
"Ellwanger Volksfest" / Ellwanger Frühlingsfest
Samstag den, 27.05.2017
Ort: Schießwasen

Weitere Infos folgen.

Mai
27
Führung durch die Ellwanger Innenstadt
Samstag den, 27.05.2017 um 10:30 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information Ellwangen
Ort: Portal der Basilika (Marktplatz)

Innenstadt
Erkunden Sie die historische Altstadt mit Besichtigung
der Basilika St. Vitus, der Evangelischen Stadtkirche und des Marktplatzes mit den barocken Stiftsherrenhäusern.
Beginn:                         18.00 Uhr, mittwochs
Termine:           14. Juni, 28. Juni, 9. August,
                        30. August, 6. September
Beginn:             10.30 Uhr, samstags
Termine:           27. Mai, 3. Juni, 15. Juli, 29. Juli,
                        12. August, 19. August,  26. August,
                        2. September, 16. September,
                        23. September,  30. September
Treffpunkt:        Portal Basilika, Marktplatz
Gebühr:             € 4,00 Erwachsene, € 2,00 ermäßigt
                        (keine Anmeldung erforderlich)

Mai
27
Feierliches Konzert zum Methodiustag in Ellwangen
Samstag den, 27.05.2017 um 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Veranstalter: Südosteuropäisches Kulturinstitut
Ort: Marienkirche

 
Die Sänger des Chors für A-capella Kirchengesang „St. Romanos Melodos“ von Sofia bereisen seit Jahren die europäischen Großstädte mit Konzerten. Ihre Lieder entstammen ganz der mittelalterlichen Kirchentradition des Ostens. Texte und Neumen (so nennt man nämlich die schwer zu lesenden mittelbyzantinischen Zeichen, die man als musikalischen Noten abliest) wurden von Sängern und deren Musiklehrern jahrelang in Archiven und Bibliotheken der bulgarischen sowie in Athos-Klöstern gesammelt und geübt. Selbst diese Tatsache macht den Auftritt der Chorbrüder bei den Feierlichkeiten zum Methodiustag in Ellwangen dieses Jahr besonders.
Im Programm werden Werke von spätantiken und mittelalterlichen Musikschreibern wie Romanos Melodos (Autor des Akathistos-Hymnos für Gottesmutter), Andreas von Kreta (Autor des Osterkanons), Sophronius von Jerusalem, Johannes Koukouselos u.a. gewürdigt.
Ort und Zeit: Marienkirche, 27.5., 13:30-14:30 Uhr.
Infos unter: kulturinstitut@ellwangen.de

Mai
27
"Italienische Serenade"
Samstag den, 27.05.2017 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Städtische Musikschule
Ort: Forum Hariolf-Gymnasium

Gemeinsames Konzert mit Schülern der Carducci-Correnti-Schule aus Abbiategrasso (Besuch vom 25. bis 28. Mai)

Mai
27
Präsentation: "Scotland - There and Back Again"
Samstag den, 27.05.2017 um 21:00 Uhr
Veranstalter: Irisch-Schottischer Kulturverein e.V - Irish Pup Ellwangen
Ort: Irish Pub "The Leprechaun",Schloßvorstadt 6, Ellwangen

Moderne Powerpoint Präsentation:
"Scotland - There and Back Again"

Eintritt frei.

Reservierungen sind unter 07961 5790330 zu den
Öffnungszeiten des Irish Pub möglich.

Mai
28
"Ellwanger Volksfest" / Ellwanger Frühlingsfest
Sonntag den, 28.05.2017
Ort: Schießwasen

Weitere Infos folgen.

Mai
29
"Ellwanger Volksfest" / Ellwanger Frühlingsfest
Montag den, 29.05.2017
Ort: Schießwasen

Weitere Infos folgen.

Juni
03
Mittelalterspektakel Ellwangen
Samstag den, 03.06.2017


am Pfingstsamstag, 3.6., 13-22 Uhr, Pfingstsonntag, 4.6., 11-22 Uhr und Pfingstmontag, 5.6., von 11-19 Uhr auf dem Schloss in Ellwangen. Handwerker und Garbräter, Gaukler und Spielleut, Ritter und Landsknechte, insgesamt über 200 Mitwirkende, tauchen die weitläufigen Schlossanlage über die Pfingstfeiertage ins Flair des Mittelalters. Veranstalter ist der Verein ‚Kulturschock e.V.‘, der sich der lebendigen Vermittlung der historischen Vergangenheit verschrieben hat. Zahlreiche Darstellergruppen sind mit von der Partie: Die Württemberger Ritter aus Niederstotzingen reiten im Schloßgraben allerlei Waffenübungen zu Pferde, die Ritter der Flochberg zeigen den Umgang mit Schwert, Schild und Streitaxt. Das Spektrum der weiteren Lager reicht vom Frühmittelalter wie im Falle der Ellwanger Gruppe "Gens Arcis Bovis" bis in die Renaissance wie beim "Augsburger Heerlager". Neu dabei ist das Alamannenmuseum Ellwangen, das selbst verschiedene Kurse in frühmittelalterlichen Handwerkstechniken anbietet. Aber auch beim Schmied, beim Steinmetz, beim Seifensieder und in der Wollwerkstatt kann man historisches Handwerk anschaulich erfahren. Mittelalterliche Gastlichkeit und Sinnenfreuden erlebt man beim Garbräter, beim Holzofenbäcker, in der rustikalen Schenke oder in den Holzzubern des Badehauses. Die Musik der vergangenen Jahrhunderte bringen die Gruppe Vandrevalk sowie Spielmann Robert nahe, Erzählerin Patrizia gibt Märchen am Spinnrad zum Besten und Willis der Gaukler sorgt für Klamauk, Akrobatik und ein abendliches Feuerspektakel.

Info: www.mittelalterfest.net

Eintrittspreis je Veranstaltungstag: Erwachsene 7 €, ermäßigt (unter 18 Jahren, Schüler, Studenten, Azubis, mittelalterlich Gewandete) 4 €, Familien (beide Elternteile und beliebig viele eigene Kinder) 18 €, vollständig mittelalterlich gewandete Familie 14€, Kinder bis Schwertmaß (ca 1,20m) frei.

Juni
03
Führung durch die Ellwanger Innenstadt
Samstag den, 03.06.2017 um 10:30 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information Ellwangen
Ort: Portal der Basilika (Marktplatz)

Innenstadt
Erkunden Sie die historische Altstadt mit Besichtigung
der Basilika St. Vitus, der Evangelischen Stadtkirche und des Marktplatzes mit den barocken Stiftsherrenhäusern.
Beginn:                         18.00 Uhr, mittwochs
Termine:           14. Juni, 28. Juni, 9. August,
                        30. August, 6. September
Beginn:             10.30 Uhr, samstags
Termine:           27. Mai, 3. Juni, 15. Juli, 29. Juli,
                        12. August, 19. August,  26. August,
                        2. September, 16. September,
                        23. September,  30. September
Treffpunkt:        Portal Basilika, Marktplatz
Gebühr:             € 4,00 Erwachsene, € 2,00 ermäßigt
                        (keine Anmeldung erforderlich)

Einträge insgesamt: 34
1   |   2   |   3   |   4      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr +
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr + 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.