JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Sep
16
Sonderausstellung "Goldblattkreuze - Glaubenszeichen der Alamannen"
Samstag den, 16.09.2017 bis Sonntag den, 08.04.2018
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Eine Ausstellung des Alamannenmuseums Ellwangen in Kooperation mit dem Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg

Schirmherrschaft: Seine Exzellenz Bischof Dr. Gebhard Fürst, Diözese Rottenburg-Stuttgart

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=396923.

Nov
13
Sonderausstellung "Götterfiguren aus Holz - ein Kunstprojekt der Klasse 11 des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen"
Montag den, 13.11.2017 bis Sonntag den, 14.01.2018
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen und Peutinger-Gymnasium Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Im Rahmen eines Holzbildhauer-Workshops unter Anleitung von Werner Kowarsch, Bürgermeister a.D. der Stadt Lauchheim und zugleich Vorsitzender des Fördervereins Alamannenmuseum Ellwangen e.V., hat der Kunstkurs von Kunstpädagogin Silke Schwab-Krüger seit April 2017 auf Initiative und mit Unterstützung von Museumspädagogin Sigrid Radler ein halbes Jahr lang jeden Donnerstag im Alamannenmuseum mit dem Werkmaterial Holz gearbeitet.

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=404976.

 

Nov
22
Wochenmarkt
Mittwoch den, 22.11.2017
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Marktplatz

Jeden Mittwoch und Samstag.
Fällt der Wochenmarkt auf einen gesetzlichen
Feiertag, so wird er am Tag zuvor abgehalten.


April bis September 7 bis 12.30 Uhr
Oktober bis März 8 bis 12.30 Uhr

Nov
22
Ausstellung "Der Plastiker Hans Scheble (1904-1994)" - Eine Retrospektive
Mittwoch den, 22.11.2017 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kultur-, Presse- und Touristikamt mit Unterstützung des Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen e.V.
Ort: Palais Adelmann

Ausstellung "Der Plastiker Hans Scheble (1904-1994)"

Ausstellungsdauer: 12.11. - 10.12.2017

Ausstellungseröffnung am So., 12.11., 11 Uhr.

Ausstellungsort: Palais Adelmann, Obere Straße 6.

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag und Sonntag von 14.30 - 17 Uhr.

Nov
23
Bundeswehrsozialwerk Konzertabend mit Liedermacher Jan Egdmann
Donnerstag den, 23.11.2017 um 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Bundeswehrsozialwerk
Ort: Olga-Saal Reinhardt Kaserne

Am 23.11.2017 wird der Liedermacher Jan Egdmann ein Konzert in der Reinhardt-Kaserne geben. Der Eintritt ist frei. Der Erlöß von Spenden geht an die Aktion Sorgenkinder des Bundeswehrsozalwerk.
Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit in der OASE (ehemals OHG) der Kaserne mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.

Nov
23
Crazy Travels - 100000 Kilometer Abenteuer - 3.5 Jahre Lateinamerika
Donnerstag den, 23.11.2017 bis Freitag den, 24.11.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Freiheitenwelt Martin Leonhardt
Ort: Vortragssaal Palais Adelmann

Multivisionsshow mit Martin Leonhardt
Träume sind zum Leben da - man dar Sie nur nicht vergessen!“ Keine Auszeit auf Zeit, nein, 100 % unbegrenzte Freiheit und pures Leben. Eine große Reise ohne zeitlichen Horizont und ohne festes Ziel, das war die Motivation für den Fotograf Martin Leonhardt, im Oktober 2013 sein Heimatdorf Illenschwang bei Dinkelsbühl zu verlassen. Er kündigte seinen Job, verkaufte all sein Hab und Gut und verabschiedete sich von Familie und Freunden. Er lässt nichts zurück und startet mit seinem Motorrad alias Katze einen neuen Lebensabschnitt.
 
Seine Fahrt durch Lateinamerika ist geprägt von spannenden Abenteuern, hunderten Nächten in freier Natur, zufälligen Begegnungen und der stetigen Neugier, fremde Länder und seine Menschen zu verstehen. Angetrieben von Spontanität führt ihn seine Reise durch spektakuläre Landschaften. Er durchquert die traumhaften Wüsten der Atacama, das schwindelerregende Altiplano Boliviens, das weite Patagonien, den feuchten Pantanal und das hitzige Amazonasbecken. Die endlose Gran Sabana in Venezuela und der trockene Nordosten Brasiliens bringen Martin an seine Grenzen. Bildgewaltig, spannend, äußerst kurzweilig und emotional - so erzählt der Globetrotter seine Geschichten vom schönsten Kontinent unseres Planeten.
 
Vom Atlantik zum Pazifik, von 0 auf 6000 Meter, von eiskalt bis tropisch heiß. Im verrückten Zickzackkurs verstreichen die Jahre. Kurz vor dem Ziel, Südamerika zu verlassen, zwingen ihn verschlossene Grenzen auf einen 10 000 Kilometer langen Umweg durch die grüne Hölle. Die hohen Berge Perus, die Vulkane Ecuadors und die Vielfalt Kolumbiens heißen Martin auf ein Neues willkommen. Der Abenteurer sucht stetig engen Kontakt zu den Menschen, er besucht ärmste Dörfer, Schulen und durchstreift die unbekanntesten Städte. Er nimmt am Leben teil, um auf schier unglaubliche, bewegende Geschichten zu stoßen. Mit dem Segelschiff führt die Reise weiter nach Kuba und schlussendlich nach Mittelamerika.
 
Trauer und Freude – im Wechselkurs der Emotionen stellt sich Martin auch vielen persönlichen Herausforderungen. Und das alles nur, um nach 100 000 Kilometern und 3,5 Jahren festzustellen, dass die große Reise eigentlich erst begonnen hat.
Eintrittspreise: Einzelticket 12 €. Ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten und Behinderte für 8 €. Kinder bis 6 Jahre dürfen auf dem Schoß sitzen. Es muss kein weiteres Ticket gelöst werden. Der Vortrag ist jugendfrei.

 

Nov
24
"Archäologische Funde in Bulgarien aus der Saison 2016/17"
Freitag den, 24.11.2017 bis Mittwoch den, 06.12.2017
Veranstalter: Südosteuropäisch-bulgarisches Kulturinstitut
Ort: Rathaus Ellwangen

lautet der neue Bannerausstellung des Südosteuropäisch-bulgarischen Kulturinstituts in Ellwangen. Die Ausstellung zeigte das Nationale archäologische Institut mit Museum in Sofia zum ersten Mal im Februar und März dieses Jahres, danach wurde sie im Foyer des bulgarischen Parlaments und im Archäologischen Museum in Varna gezeigt. Die 28 Banner (100x60cm) präsentieren nebeneinander Text und Arbeitsaufnahmen aus der Grabungskampagne 2016 und zeigen Funde von der Frühzeit bis in das Spätmittelalter in Bulgarien. Über ihre Ergebnisse berichteten die Archäologen im Frühjahr 2017, also Info ist immer noch aktuell. Die neuen archäologischen Berichte aus dem Südostland erwarten wir wieder im Frühling 2018. Info unter: kulturinstitut@ellwangen.de, und Mo.-Fr., 10:00-18:00 Uhr unter Tel.: 0152-52459104 (Prof. Emil Ivanov).

Nov
24
Bauernmarkt
Freitag den, 24.11.2017
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Fußgängerzone (Bereich Fuchseck)


Jeden Freitag.
Fällt der Bauernmarkt auf einen gesetzlichen
Feiertag, so wird er am Tag zuvor abgehalten.

Nov
25
Ausstellung Brüche und Blüten
Samstag den, 25.11.2017
Veranstalter: Kunstverein Ellwangen
Ort: Schloss ob Ellwangen, Residenz 2. OG

Ausstellungseröffnung am So., 15.10., 11 Uhr.

Herbstausstellung Malerei mit den Künstlern Cordula Güdemann und Wolfgang Neumann
Öffnungszeiten: Sa. 14 - 17 Uhr, So./Feiertag 10.30 - 16.30 Uhr

Nov
25
Wochenmarkt
Samstag den, 25.11.2017
Veranstalter: Stadt Ellwangen
Ort: Marktplatz

Jeden Mittwoch und Samstag.
Fällt der Wochenmarkt auf einen gesetzlichen
Feiertag, so wird er am Tag zuvor abgehalten.


April bis September 7 bis 12.30 Uhr
Oktober bis März 8 bis 12.30 Uhr

Einträge insgesamt: 62
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [7]
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr +
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr + 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.