JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zum Seitenanfang

Tourismus

Kalender

Marktbesuch

Lust auf einen Marktbesuch?
Informationen zu den Wochen- und Bauernmärkten finden Sie hier

In Ellwangen ist was los!

Von:
Bis:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Kalendereinträge als PDF-Datei exportieren

Juli
20
Sonderpräsentation "Tor oder Tempel - Neue Forschungen am Limestor Dalkingen"
Freitag, 20.07.2018 bis Sonntag, 28.04.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Vom 20. Juli 2018 bis 28. April 2019 ist im Eingangsbereich des Alamannenmuseums die Sonderpräsentation "Tor oder Tempel – Neue Forschungen am Limestor Dalkingen" des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart zu sehen. Auf drei Bannern werden neue Erkenntnisse und Überlegungen präsentiert. Die Ausstellung kam auf Initiative der Limesbeauftragten des Ostalbkreises, Heidrun Heckmann, nach Ellwangen, die Texte und Abbildungen stammen vom Leiter des Limes-Informationszentrums Baden-Württemberg (LIZ) in Aalen, Dr. Stephan Bender.

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=413520.

Okt
27
Sonderausstellung "Verehrt, verwendet, vergessen - Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte"
Samstag, 27.10.2018 bis Sonntag, 28.04.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Alamannenmuseum Ellwangen
Ort: Alamannenmuseum Ellwangen

Vom 27. Oktober 2018 bis 28. April 2019 ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Verehrt, verwendet, vergessen – Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte" zu sehen. Die vom Alamannen-Museum Vörstetten bei Freiburg konzipierte Ausstellung beleuchtet den Alamannenbegriff im Wandel der Zeiten.

Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/index.php?id=332&publish[id]=414138.

Jan
14
Akt-Ausstellung im Café Ars Vivendi
Montag, 14.01.2019 bis Dienstag, 19.02.2019
Veranstalter: Cafe Ars Vivendi
Ort: Cafe Ars Vivendi

Manfred Seifert aus Westhausen, stellt seine Aktbilder bis 22. Febr. 2019 im Ellwanger Kunstcafé Ars Vivendi aus. Die Arbeiten entstanden an der Haller Akademie der Künste in Schwäbisch Hall, wo der Maler das 5. Semester Aktzeichnen/Aktmalen absolviert. Hier werden vor lebenden Modellen Akte in verschiedenen Maltechniken angefertigt, wobei das Motiv des Akts manchmal nur als Ausgangsform dient und teilweise frei interpretiert wird. Dabei bewegen sich die Arbeiten in verschiedenen Größen zwischen kontraststarken Kohle-/ Kreidezeichnungen, bunten Tuschezeichnungen und eigenständigen Aquarellen. Die Ausstellung kann während der üblichen Öffnungszeiten des Cafés besucht werden. Interessierte sind herzlich eingeladen. Ende Januar/Anfang Februar wird eine Midissage veranstaltet.

Jan
23
Ausstellung geöffnet / "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"
Mittwoch, 23.01.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

 

Im Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos / Tübingen zeigt die Stadt Ellwangen in der Zeit vom 18.1. bis 17.2.2019 die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos". Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die von Hans Küng entwickelte "Weltethos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung möchte
 
- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen noch besser kennenzulernen;
- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethnische Fragestellungen aufmerksam machen;
- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern
 
Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann ist bis zum Sonntag, 17.2. zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 -17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Jan
23
Bund Neudeutschland
Mittwoch, 23.01.2019 um 15:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Marienpflege

Bund Neudeutschland                          
 
Mittwoch, 23. Januar 2019
15.00 Uhr Wolfgang Löffelhardt, in St. Maria, Marienpflege
„Kleine Geschichte des Heiligen Landes – 1. Teil: Von Abraham bis zum Einbruch des Islam im 7. Jahrhundert“
 
Mittwoch, 20. Februar 2019
15.00 Uhr Wolfgang Löffelhardt, in St. Maria, Marienpflege
„Kleine Geschichte des Heiligen Landes – 2. Teil: Vom Einbruch des Islam bis zur Gegenwart“
 
Mittwoch, 27. März 2019
15.00 Uhr Dr. Anselm Grupp,Leiter des Kulturamts, in St. Maria, Marienpflege
„Vorbereitungen für die Landesgartenschau 2026“
 
Mittwoch, 10. April 2019
15.00 Uhr Bernd Brasse, in St. Maria, Marienpflege
“Verschiedene Jakobswege nach Santiago de Compostela

Jan
26
Ausstellung geöffnet / "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"
Samstag, 26.01.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

 

Im Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos / Tübingen zeigt die Stadt Ellwangen in der Zeit vom 18.1. bis 17.2.2019 die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos". Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die von Hans Küng entwickelte "Weltethos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung möchte
 
- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen noch besser kennenzulernen;
- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethnische Fragestellungen aufmerksam machen;
- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern
 
Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann ist bis zum Sonntag, 17.2. zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 -17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Jan
26
"24 FOLKSTRINGS" im IRISH PUB
Samstag, 26.01.2019 um 21:00 Uhr
Veranstalter: Irisch-Schottischer Kulturverein e.V.
Ort: LEPRECHAUN Irish Pub Ellwangen

Eine launige Konzert-Party erwartet die Gäste am Samstag, 26.1. im „Leprechaun“ in Ellwangen, wenn die seit 20 Jahren im Pub aufspielende schwäb-irische Band „24 Folkstrings“ zu Fiddle, Whistle, Gitarre und Mandoline greift und mit Traditionals und vielstimmigem Gesang auf die smaragdgrüne Insel entführt. Doch die Reise geht noch viel weiter: mit New Folk-songs aktueller Gruppen wandelt die Gruppe auf irischen Spuren bis nach Texas zu den „Dixie Chicks“ und nach Kanada zu „Great big sea“. Motto des Abends: „Die Band ist Kult so wie der Pub, da geht die Party richtig ab.“

 

Tischreservierung sind empfohlen und unter 07961 5790330 zu den Öffnungszeiten des Irish Pub

möglich. Kein Kartenvorverkauf, nur Abendkasse.

Jan
27
Ausstellung geöffnet / "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos"
Sonntag, 27.01.2019 um 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Ellwangen
Ort: Palais Adelmann

 

Im Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos / Tübingen zeigt die Stadt Ellwangen in der Zeit vom 18.1. bis 17.2.2019 die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos". Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die von Hans Küng entwickelte "Weltethos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Die Ausstellung möchte
 
- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen noch besser kennenzulernen;
- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethnische Fragestellungen aufmerksam machen;
- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern
 
Die Ausstellung im Foyer des Palais Adelmann ist bis zum Sonntag, 17.2. zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.30 -17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Jan
28
Seniorentanz
Montag, 28.01.2019 um 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Jeningensaal

  Seniorentanz
 
    Ab Montag, 14. Januar 2019
    14.00 – 16.00 Uhr 14tägig im Jeningensaal, Leitung: Doris Persy

Jan
28
Senioren Heilig Geist
Montag, 28.01.2019 um 14:30 Uhr
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen
Ort: Gemeindesaal

Montag, 28. Januar 2019
14.30 Uhr Sr. Veronika Mätzler, im Gemeindesaal
„Die Anna Schwestern – ihr Wirken in Geschichte und Gegenwart“

Einträge insgesamt: 34
1   |   2   |   3   |   4      »      
Stadt Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-0
Telefax: +49 (0) 7961 84-310
info(@)ellwangen.de
Tourist-Information Ellwangen
Spitalstraße 4
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 7961 84-303
Telefax: +49 (0) 7961 5 52 67
tourist(@)ellwangen.de
Öffnungszeiten Tourist-Information
Montag und Mittwoch: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr +
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr + 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mai bis September zusätzlich:
Freitag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Multi Channel Konzept
Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.